Anzeige

M&A
Accenture kauft schon wieder zu

In Großbritannien hat sich Accenture Bow & Arrow geschnappt und will so Unternehmen aus den Bereichen Medien, Kommunikation und Technologie bei der digitalen Transformation helfen.

Text: Anonymous User

1. November 2019

Anzeige

Die Unternehmensberatung Accenture verstärkt sich in Sachen Digitalkompetenz erneut durch Zukäufe. In Großbritannien hat sich das Unternehmen die Digital-Beratung Bow & Arrow geschnappt. Diese identifiziert und entwickelt für Kunden neue digitale Produkte und Services, die das Kundenerlebnis verbessern sollen. Finanzielle Details wurden nicht veröffentlicht.

Schwerpunkt der Aktivitäten von Bow & Arrow sind die Branchen Kommunikation, Medien und Technologie. "Studien belegen, dass Kommunikation und Medien in U.K. die Branchen sind, die am stärksten von den aktuellen Entwicklungen bedroht werden", sagt Joy Bhattacharya, Chef von Accenture Interactive in U.K. und Irland. "Sie suchen nach Wachstumspotenzialen außerhalb ihres Kerngeschäfts."

Doch diese weißen Flecken zu identifizieren und im Anschluss den Kurs zu wechseln und in die richtige Richtung zu wachsen, sei nicht einfach. Durch die Übernahme wolle man das eigene Know-how in diesem Bereich verstärken und Kunden besser unterstützen.

Anzeige