Anzeige

Unternehmensstrategie
Accenture übernimmt Digitalagentur MXM

MXM wird in die Unternehmenssparte Accenture Interactive integriert. Die ist inzwischen die weltweit größte Digitalagentur.

Text: W&V Redaktion

3. April 2018

Anzeige

Accenture ist weiter auf Einkaufstour. So übernimmt der Consulting-Gigant jetzt die New Yorker Digitalagentur Meredith Xcelerated Marketing (MXM) vom US-Zeitschriftenverlag Meredith Corporation. MXM wird nun in die Unternehmenssparte Accenture Interactive integriert, der inzwischen weltweit größten Digitalagentur.

Die Übernahme soll innerhalb der nächsten 60 Tage abgeschlossen werden, heißt es in einer Mitteilung des Consulting-Unternehmens. Finanzielle Einzelheiten des Deals wurden nicht mitgeteilt. In den vergangenen anderthalb Jahren hat Accenture mehr als ein Dutzend Agenturen aufgekauft, darunter Sinner Schrader, The Monkeys, Fjord und Mackevision.

Mit der Übernahme sollen die Möglichkeiten von Accenture Interactive in den Bereichen Kreation, datengetriebenes Marketing, Content-Strategie und Digitalmarketing gestärkt werden. MXM hat rund 450 Mitarbeiter in den USA und Kanada. Gearbeitet hat die Agentur bereits für eine lange Liste namhafter Kunden wie Barilla, Kraft Heinz, Lowe’s oder Volkswagen.

Die ehemalige MXM-Mutter Meredith ist gegenwärtig dabei, einzelne Teile des Unternehmens abzustoßen, nachdem der Medienkonzern Anfang des Jahres den US-Verlag Time Inc. für 1,85 Milliarden Dollar übernommen hatte und damit zum größten Zeitschriftenverlag der USA avancierte.

Anzeige