Anzeige

Marktforschung
Alexis Nasard wird neuer Kantar-CEO

Kantar hat die Suche nach einem neuen CEO beendet: Alexis Nasard folgt auf Eric Salama, der im Februar zurücktrat. Nasard wechselt vom Schuhhersteller Bata zum Marktforscher. Dort war er ebenfalls CEO.

Text: W&V Redaktion

20. Oktober 2020

Neuer Kantar-CEO: Alexis Nasard
Anzeige

Alexis Nasard wird zum Jahreswechsel neuer CEO von Kantar. Er wechselt vom Schweizer Schuhhersteller Bata zum Marktforscher, der seit Ende 2019 mehrheitlich zum Finanzinvestor Bain Capital gehört. Zuvor war Nasard sechs Jahre lang als Global Chief Marketing Officer bei Heineken tätig. Zu seiner Vita zählen außerdem 17 Jahre bei Procter & Gamble, wo er verschiedene Marketing- und Managementpositionen bekleidete.

Nasards Vorgänger bei Kantar, Eric Salama, war im Februar von seinem Amt zurückgetreten. 

Nasard kommentiert seinen Wechsel zu Kantar so: "Während meiner gesamten Karriere war Kantar ein vertrauenswürdiger Berater. Kantars Daten, Insights und Ratschläge haben viele der Strategien sowie die Kommunikations- und Geschäftspläne beeinflusst, die meine Teams und ich geleitet haben." Jetzt gehe es um die Gestaltung von Kantars Zukunft

"Mit Alexis haben wir einen CEO von Weltklasse berufen. Als ehemaliger CMO und Kunde versteht er den Wert, den Kantar liefert, und die Rolle, die Kantar bei der Beratung der größten Verbrauchermarken der Welt spielt", sagt Kantar-Chairman Adam Crozier. "Im Lauf seiner Karriere hat sich Alexis einen Ruf für Innovation, Kreativität und operative Exzellenz aufgebaut."


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders. 

Anzeige