Anzeige

Thomas Koch benennt Agentur um
Aus TKD Media wird The DOOH Consultancy

Thomas Koch schwenkt mit seiner Agentur um: Kein Mediaeinkauf mehr, dafür Beratung bei Digital Out-of-Home oder Entwicklung und Aufbau neuer DOOH-Angebote. 

Text: W&V Redaktion

26. Februar 2019

Thomas Koch war für W&V über Jahre als "Mr. Media" im Einsatz.
Anzeige

TKD Media, 2017 von Medienlegende Thomas Koch gegründete Mediaagentur mit Schwerpunkt Digital Out-of-Home, trägt das Kerngeschäft künftig im Namen: Koch benennt seine Agentur in The DOOH Consultancy um - und konzentriert sich künftig auf das Beratungs- und Projektgeschäft im DOOH-Markt.

"Eineinhalb Jahre TKD Media haben uns gezeigt, welches Potenzial in der Beratung von Werbekunden im Markt für digitale Außenwerbung steckt", sagt Koch. Für bereits mehr als ein Dutzend namhafter Kunden würde das Team DOOH in ihre bestehenden Mediastrategien integrieren. Thomas Koch: "Dies werden wir mit The DOOH Consultancy kontinuierlich fortsetzen."

Den Mediaeinkauf, sowohl herkömmlich als auch programmatisch, werden Koch und Ibrahim Han künftig über Partneragenturen abwickeln.

Der Grund für den Richtungswechsel?

In den vergangenen Monaten wurden Koch und sein Geschäftspartner Han nach eigenen Angaben "in zahlreiche Projekte eingebunden, in denen es um Investitionen in DOOH oder Entwicklung und Aufbau neuer DOOH-Angebote geht". Hier erweise sich die Expertise des Duos, "vor allem aber unsere Unabhängigkeit als einzigartig im Markt", betont Koch. Und: "An beiden Facetten des boomenden Geschäfts wollen wir mit The DOOH Consultancy anknüpfen und unseren erfolgreichen Beratungsansatz ausbauen."

Es gibt für den Namenswechsel weitere Gründe: Die noch junge Agentur  TKD Media wurde nach Angaben von Thomas Koch in einen Namensrechtsstreit mit einer Softwarefirma um den Namen TKD verwickelt, dessen Ausgang sich als ungewiss erwies. 

"Das kam irgendwie wie gerufen – die Namensänderung macht den Weg frei und sagt dem Markt klipp und klar, für welche Stärken wir stehen: für konzeptionelle Media-Beratung, die alle kreativen Möglichkeiten umfasst, die das neue Medium DOOH bietet und die der deutsche Werbemarkt noch lange nicht ausgeschöpft hat", sagt Koch.

The DOOH Consultancy firmiert an gewohnter Adresse in der Düsseldorfer Franklinstraße 53. Die neue Website ist in Arbeit und soll in Kürze unter the-dooh-consultancy.de online gehen.

Anzeige