Anzeige

Digital-Etat
Bauer Media: DDB holt Etat für Intranet-Relaunch

DDB Tribal Hamburg hat sich einen Digital-Etat der Bauer Media Group gesichert. Ziel der Zusammenarbeit ist der Relaunch des Intranets der Verlagsgruppe.

Text: W&V Redaktion

15. Oktober 2019

Freut sich über den Etatgewinn: Der Hamburger DDB-Tribal-Chef Jochen Spöhrer.
Anzeige

DDB Tribal aus Hamburg hat den Etat für den Relaunch des Intranets der Bauer Media Group gewonnen. Der Auftrag umfasst die Konzeption, das Design und die Entwicklung der Corporate-Plattform. Die Etatvergabe erfolgte ohne Pitch. 

Im Rahmen der Neugestaltung sei vor allem Wert auf eine verbesserte User Experience mit Fokus auf die Mitarbeiter gelegt worden, heißt es. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der Auswahl des Content-Management-Systems. Jochen Spöhrer, Managing Director Beratung bei DDB Tribal Hamburg, sagt, auch die internationale Ausrichtung des Kunden mache die Aufgabe für die Agentur sehr spannend.

Auf Auftraggeberseite ist Tina Gräf, Head of Group Internal Communications bei der Bauer Media Group, für die Zusammenarbeit zuständig.


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders. 

Anzeige