Anzeige

Henkel Adhesive Technologies
BBDO gewinnt Henkel und entwickelt Loctite-Kampagne

BBDO Düsseldorf hat sich im Pitch um einen Etat aus der Henkel-Sparte Adhesive Technologies durchgesetzt und betreut daher ab sofort die Marke Loctite. Für sie konzipiert BBDO eine globale Kampagne.

Text: W&V Redaktion

8. Juli 2021

BBDO gewinnt Henkel und betreut künftig die Marke Loctite.
Anzeige

Die Agentur BBDO Düsseldorf konnte sich in einem globalen Pitch durchsetzen und sich einen Etat aus Henkels Klebstoffsparte Adhesive Technologies sichern. Erste Amtshandlung von BBDO, das neben Henkel auch Kunden wie u.a. Dr. Oetker, Ford, WhatsApp, Märklin, Unicef und SAP betreut, wird die Entwicklung einer weltweiten Kampagne für Loctite sein, die Ende des Jahres zu sehen sein soll.  

Ein außergewöhnlicher Kunde 

"Das exzellente Verständnis der Agentur von unseren Produkten, unseren Kampagnenzielen und den Bedürfnissen unserer Kunden hat uns von Anfang an überzeugt. Hinzu kommt, dass uns das Agenturteam mit seiner herausstechenden Leidenschaft und seinem großen Enthusiasmus nachhaltig beeindruckt hat", erläutert Laura Lamard, Global Marketing & Customer Activation ACM bei Henkel Adhesive Technologies die Entscheidung zugunsten  von BBDO. 

"Henkel ist ein großartiger und außergewöhnlicher Kunde und unser gesamtes Team freut sich schon sehr darauf, für eine so spannende und namhafte Marke wie Loctite zu arbeiten", kommentiert Liselotte Schwenkert, Geschäftsführerin Beratung bei BBDO Düsseldorf, den Etatgewinn.      

Anzeige