Anzeige

Ferienparkbetreiber
Center Parcs: Der erste Spot von Ogilvy Düsseldorf

Erstmals wirbt Center Parcs mit einer eigens für den deutschen Markt entwickelten Kampagne: Auch für den Ogilvy-Standort Düsseldorf ist das eine Premiere.

Text: W&V Redaktion

3. Januar 2019

Center Parcs: Der Spot gibt einen Einblick in die Urlaubsplanung einer Mehrgenerationen-Familie.
Anzeige

Die ganze Welt des Urlaubs in nur einem Park: So lautet die Kernbotschaft im neuen TV-Spot von Center Parcs.

Während zuletzt die Kampagnen des Ferienparkbetreibers von Ogilvy Amsterdam konzipiert wurden, durften jetzt zum ersten Mal die Kreativen von Ogilvy Düsseldorf ran. Der 30-Sekünder gibt dabei einen Einblick in die typische Urlaubsplanung einer Mehrgenerationen-Familie. Center Parcs bringt demnach die unterschiedlichen Vorstellungen der Familienmitglieder zusammen.

Die Kampagne ist ab sofort bis zum 23. Januar auf den Sendern Sat.1, Sat1 Gold, RTL, RTL 2, Super-RTL, Vox, Sixx, Kabel 1 sowie auf dem Disney Channel zu sehen. Produziert wurde der Spot von Twin Film.

"Wir haben die Art und Weise, wie wir als Center Parcs in Deutschland kommunizieren, verändert", sagt Alexander Malek, Marketingdirektor für den deutschsprachigen Markt. "Da wir wissen, dass das Center-Parcs-Konzept teilweise erklärungsbedürftig ist, haben wir erstmals eine Kampagne für unsere deutschen Kunden auch in Deutschland entwickeln und produzieren lassen." Mit der Kampagne wolle man den Ferienparkbetreiber in der Zielgruppe "als den bevorzugten Familienurlaub" verankern.

Center Parcs Europe betreibt insgesamt 27 Ferienparks  in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

Anzeige