Anzeige

Customized Mediaagentur
Daimler-Agentur AMQ heuert Christian Franzen an

Franzen wird Geschäftsführer von AMQ. Als neuer Managing Director verantwortet er das nationale Geschäft der von OMD für Daimler gegründeten Agenturmarke.

Text: W&V Redaktion

5. August 2019

Christian Franzen geht von Mediacom zu AMQ.
Anzeige

Seit dem 1. August erweitert Christian Franzen als Managing Director die Geschäftsführung von OMD: In seiner neuen Funktion wird Franzen vom Standort Düsseldorf aus die nationalen Geschäfte der von OMD eigens für Daimler gegründeten Agenturmarke AMQ (Artful Media Intelligence) verantworten. Der 49-Jährige berichtet direkt an OMD Germany-CEO Oliver Stroh.

Franzen kommt von Mediacom, wo er zuletzt als Geschäftsführer den Bereich Marketing Intelligence verantwortete. Zuvor leitete er als Geschäftsführer die Advanced Techniques Group, die Forschungstochter der Group M-Agentur Mindshare. Seine Karriere begann Franzen als Strategic Planner bei der Agentur Lowe & Partners in Frankfurt.

AMQ ist eine Agenturmarke von OMD und wurde 2018 für den Daimler-Etat gegründet. Bei der Agentur, die in Deutschland an den Standorten Berlin, Hamburg und Düsseldorf vertreten ist, arbeiten rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Mandat von Daimler umfasst weltweit mehr als 40 Märkte und alle Daimler-Geschäftsbereiche, darunter Mercedes-Benz Cars, Mercedes-Benz Vans, Daimler Trucks, Daimler Buses und Daimler Financial Services. Die Brutto-Spendings von Daimler beliefen sich 2018 auf rund 190 Millionen Euro.

Anzeige