Anzeige

The One Show 2021
DDB Germany weiter im Goldregen

Mit zehn Pencils ist DDB Germany auch bei der One Show erfolgreichste Agentur aus Deutschland. Insgesamt gewinnen deutsche Agenturen sechs Mal Gold, neun Mal Silber, neun Mal Bronze und einen Sonderpreis.

Text: W&V Redaktion

10. Juni 2021

Auch bei der diesjährigen One Show ist DDB Group Germany erfolgreichste Agentur Deutschlands.
Anzeige

Wie schon bei den 100. ADC Annual Awards gewann DDB auch alle One Show-Pencils mit "The Uncensored Library" für Reporter ohne Grenzen. Dabei gab es für die Arbeit, die in Zusammenarbeit mit MediaMonks Hilversum, DaHouse Audio Berlin und Blockworks London entstand, drei Mal Gold, vier Mal Silber und zwei Mal Bronze. Darüber hinaus wurde die Aktion gegen Pressezensur als einer von nur drei Beiträgen mit dem seltenen "The One Show 2021 Sustainable Development Goals Pencil" ausgezeichnet. Der Preis wurde in Zusammenarbeit mit dem Büro für Partnerschaften der Vereinten Nationen und der gemeinnützigen PVBLIC Foundation ins Leben gerufen und geht an Arbeiten, die die Welt verbessern und zur Sicherung einer nachhaltigen Zukunft für alle beitragen.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Zweiterfolgreichste deutsche Agentur ist BBDO Germany mit je zwei Gold-, Silber- und Bronze-Pencils für die WWF Deutschland-Kampagne "Eurythenes Plasticus" (gemeinsam mit Sehsucht). Ein weiteres Silber ging an die DDB-Schwester mit BWGTBLD Berlin für "#ENDviolence - More than a Mark" im Auftrag von Unicef Deutschland.

Als dritte deutsche Agentur erhielt fischerAppelt/Philipp und Keuntje einen Gold Pencil für "Drowned Requiem" im Auftrag von United4Rescue. Die Arbeit, bei der auch Skill Music Hamburg, fischerAppelt performance und fischerAppelt relations mitwirkten, wurde zudem mit zwei Mal Silber und zwei Mal Bronze belohnt.

Weitere deutsche Gewinner sind Serviceplan mit Mediaplus für Meter Groups "Meltdown Flags", Havas Germany mit "Forever Lasting Moments" für die Deutsche Umwelthilfe und Kolle Rebbe für Ultrasonic Maffia Call" für Joyn, die alle jeweils mit ein Mal Bronze ausgezeichnet wurden.

Insgesamt wurden 173 Gold-, 161 Silber- und 224 Bronze-Pencils vergeben. Eine Übersicht über alle 558 Gewinner gibt es hier. Eingereicht wurden über 17.700 Arbeiten aus 65 Ländern, davon 650 aus Deutschland.

Anzeige