Anzeige

Personalie
DDB Tribal: Barbara Brunner rückt ins Management auf

Barbara Brunner legt bei DDB Tribal Hamburg eine Blitzkarriere hin: Nach nur einem Jahr Agentur-Zugehörigkeit wird sie zum Executive Director Client Services befördert und rückt damit auch ins Management Board auf.

Text: W&V Redaktion

21. Mai 2021

Barbara Brunner steigt zum Executive Director Client Services auf.
Anzeige

Erst vor einem Jahr ist Barbara Brunner als Head of Consulting bei DDB Tribal Hamburg eingestiegen, schon steigt sie ins Management Board der Agentur auf. Ab sofort ist sie als Executive Director Client Services auf Seiten der Beratung für den Content-Output der Agentur auf dem langjährigen Großkunden Volkswagen verantwortlich. Eine Ausweitung der Services auf weitere Bestands- und Neukunden zählt ebenfalls zu Brunners neuem Aufgabenspektrum.

Barbara Brunner kann auf eine langjährige Erfahrung in der Branche zurückgreifen. Unter anderem arbeitete sie für Agenturen wie BBDO Berlin, Szyzygy und Jung von Matt/Next im digitalen Marketing, häufig mit internationalem Fokus. Davon will sie nun in ihrer neuen Funktion profitieren. "Auf nationaler und internationaler Ebene wird die Operationalisierung für Kunden und Agenturen immer wichtiger - hier kann ich mit meinen strategischen Erfahrungen die Geschicke der Gesamtagentur in meiner neuen Rolle stärker beeinflussten", sagt Brunner.

Anzeige