Anzeige

Employer Branding
"Dein Tag": Mediaplus lässt Mitarbeiter zu Wort kommen

Schilderten im letzten Arbeitgeber-Imagefilm die Mediaplus-Geschäftsführer die Vorzüge ihres Arbeitsplatzes, stehen nun drei Kollegen im Fokus: Sie zeigen, dass sich Arbeit und Privatleben vereinen lassen. 

Text: W&V Redaktion

14. Juni 2019

Der Abeitgeber-Imagefilm von Mediaplus stellt echte Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit.
Anzeige

Mit "Dein Tag" startet Mediaplus einen neuen Arbeitgeber-Imagefilm. Im Mittelpunkt stehen drei Kollegen aus dem mittleren Management, die bei der Mediaagentur arbeiten und sich täglich mit ihrer eigenen Persönlichkeit in den Arbeitsalltag einbringen.

Der Film richtet sich an zukünftige Kollegen, aber auch an diejenigen, die bereits bei Mediaplus arbeiten. Über die authentische Umsetzung mit realen Mitarbeitern will die Agentur aus nächster Nähe zeigen, was sie als Arbeitgeber ausmacht. Neben spannenden beruflichen Herausforderungen und Karrieremöglichkeiten geht es dabei um Themen wie Vertrauen, Flexibilität und Teamwork.

Unter den drei Protagonisten ist zum Beispiel Hanni. Die Teamleiterin ist Mutter einer Tochter und arbeitet zwei Tage die Woche im Büro, zwei Tage im Home-Office, einen hat sie frei. Die Flexibiltät, ermöglicht durch Tailormade-Teilzeit-Modell der Agentur, soll verdeutlichen dass auch das Private nicht zu kurz kommt. Ebenfalls zeigt es, dass es schöne und erfolgreiche, aber auch anstrengende Tage gibt. 

Während der Filmsequenzen mit den Mitarbeitern werden Fragen gestellt, die sich der Zuschauer selbst beantworten soll, wie etwa "Wie ist Dein Tag gelaufen?", "Warum hast Du Dich auf dem Weg zur Arbeit beeilt?", "Konntest Du etwas auf der Arbeit, aber auch im Privaten vorantreiben"? Über die Konzentration auf die realen Personen stellt Mediaplus bewusst den Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Der vergangene Employer Branding-Film dagegen zeigte die Mediaplus-Geschäftsführer, die im Speed-Dating die Benefits von Mediaplus vorstellten.

Die Kampagne wurde inhouse kreiert in Zusammenarbeit mit dem Bewegtbilddesigner Juni Thalmann. Zu sehen ist sie ab sofort über einen Zeitraum von vier Wochen hinweg auf der eigenen Website sowie auf Xing, LinkedIn, Instagram und Facebook. Zudem gibt es Dynamic Sitebars in Fachmedien. Geplant ist außerdem die Erweiterung auf Out of Home.

Derzeit gibt es bei Mediaplus-Agenturen in Deutschland 22 offene Stellen. Davon sind 14 Positionen im Bereich Consulting und Planning.

Anzeige