Anzeige

FJR-Spot für zuckerfreie Limo
Deit hält die schöne Mama in guter Form

Nach den kalorienreichen Advents- und Weihnachtstagen geht die zuckerfreie Limonade Deit mit einem neuen Spot On Air. Umgesetzt hat ihn FJR in München. 

Text: W&V Redaktion

16. Januar 2019

Eine Liebeserklärung an die eigene Frau: Der neue TV-Spot für die Brause aus dem Hause Drinkstar.
Anzeige

Welch’ schöneres Kompliment kann es für eine Frau geben, als wenn ihr eigener Mann sie nach Jahren noch immer attraktiv und begehrenswert findet? Und dies auch gerne zeigt? Genau das ist Thema des neuen Spots für die zuckerfreie Limonade Deit.

Allerdings erschließt sich dieses Kompliment erst spät. Zu Beginn des Streifens möchte man fast meinen, bei dem Ehemann handelt es sich um einen "Macho", der die Frau anmachen will.

Ausgedacht und umgesetzt hat die Geschichte die langjährige Stammagentur FJR Fahrnholz & Junghanns & Raetzel aus München. Sie arbeitet seit 2009 für den Hersteller Drinkstar und betreut auch dessen Marken Tri Top und Frucade werblich.

Deit ist nach eigenen Angaben in Deutschland Marktführer im Segment der zuckerfreien kalorienarmen Limonaden; mit der gleichen Positionierung ist die Schwestermarke Gröbi in Österreich ebenfalls die Nummer 1. 

Der Zeitpunkt passt

Der neue Deit-Spot geht diese Tage On Air. Der Zeitpunkt ist klug gewählt. Denn viele Menschen nehmen sich traditionell nach der Advents- und Weihnachts-Schlemmerei vor, wieder mehr auf ihre Figur zu achten. Dazu will die zuckerfreie und kalorienarme Limonade ihren Beitrag leisten.

Produziert wurde der Spot von Wolff Brothers, München. Regie führte Thomas Wommelsdorf.

Auf Kundenseite zeichnen Geschäftsführer Roland Bittermann und Marketingleiter Volkmar Goebel verantwortlich. Bei der Agentur hatten Thomas Junghanns  (GF Strategie und Beratung), Frederik Kittsteiner (GF Kreation), Frederick Denk (Art Direction) und Nicole Wolfarth (Beratung) den Hut auf.

Anzeige