Anzeige

Customer Experience Management
Dentsu-Tochter Merkle nimmt Fahrt auf

Nach dem Zusammenschluss von Isobar und Namics geht es jetzt mit der Marke Merkle richtig los. Dentsu verpasst der Agentur für Customer Experience Management ein Rebranding, um sie im deutschen Markt zu etablieren.

Text: W&V Redaktion

7. April 2021

Patrik Gamryd, CEO von Merkle DACH und CEO von Dentsu Schweiz
Anzeige

Bereits zu Jahresbeginn vollzog sich die Fusion der Full-Service-Digitalagenturen Isobar Schweiz und Namics – A Merkle Company zu Merkle.  Jetzt präsentiert die Konzernmutter Dentsu Logo und Branding der Agentur, die sich auf Customer Experience Management (CXM) spezialisiert  und Data Anaytics mit CRM-, Commerce-, Media- und Digital-Experience-Ansätze kombiniert.

Dentsu sieht die Markteinführung im DACH-Raum als wichtigen Schritt in der regionalen Wachstumsstrategie von Merkle in EMEA. Für das  Unternehmen arbeiten rund 1.200 CXM-Spezialist:innen mit Expertise in den Bereichen Customer-Experience-Strategie und -Beratung, User Experience Design, CRM, Datenmanagement, Commerce, Mobile, Content-Management-Systeme (CMS), Adtech und Martech-Plattformen.

Patrik Gamryd, CEO von Merkle DACH und CEO von Dentsu Schweiz, sagt: "Dies ist ein spannender Zeitpunkt, die Fähigkeiten von Merkle im Bereich der Datentransformation mit unseren Services für die digitale Transformation zusammenzubringen und ein ganzheitliches Kundenerlebnis in den DACH-Märkten zu bieten. Ich freue mich darauf, dieses erweiterte Angebot an unsere Kunden weiterzugeben."

So sieht die Marke Merkle aus:

Merkle

Merkle DACH ist in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz tätig und verfügt über Niederlassungen und Kapazitäten in Tschechien, Serbien und Portugal. Gleichzeitig haben die Teams Zugriff auf das regionale EMEA-Netzwerk von Merkle mit über 3.400 Mitarbeitern in 14 Ländern.  

Das Unternehmen baut die Partnerschaften von Merkle mit den globalen Technologieanbietern Salesforce, Adobe, Microsoft, Sitecore und SAP in der Region weiter aus, indem es End-to-End-Lösungen in den Bereichen Beratung, Implementierung und Managed Services anbietet.

Margret Wagner

Margaret Wagner, Präsidentin von Merkle in EMEA und CEO der CXM Service Line bei Dentsu, sagt: "Das DACH-Geschäft von Merkle ergänzt unser bestehendes Engagement in Deutschland, der Schweiz und Serbien und führt uns in die neuen Märkte Österreich, Tschechien und Portugal ein. Damit positioniert sich Merkle als führender Partner für Customer Experience Management in der DACH-Region."

Ulrike Handel, CEO von Dentsu Deutschland & DACH: "Unsere DACH-Region bekommt mit dem Zusammenschluss der beiden Agenturen eine noch stärkere Relevanz und wir bieten somit mit Merkle DACH unseren Kunden ein konzentriertes und enorm attraktives Beratungs- und Serviceangebot im Bereich Customer Experience Management (CXM). Darüber hinaus positionieren wir uns mit Dentsu und diesem wichtigen Schritt ab sofort als einer der wichtigsten Player für das Thema digitale Transformation in der Region."


Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 

Anzeige