Anzeige

Leroi Consulting
Dept kauft Data-Intelligence-Agentur Leroi

Leroi Consulting wird Teil des Digitalagentur-Networks Dept. Die Berliner Beratungsfirma für Data und Analytics arbeitet für Kunden wie Deichmann, N26 und Zalando.

Text: W&V Redaktion

28. August 2019

Marc Preusche (l.) und Christian Lubasch haben Leroi gegründet. Heute hat die Agentur 30 Mitarbeiter.
Anzeige

Das internationale Digitalagentur-Network Dept expandiert weiter. Nach einer Reihe von Übernahmen erst Anfang 2019 offiziell in Deutschland gestartet, steht jetzt bereits die nächste Übernahme ins Haus.

Leroi, eine Data-Intelligence-Agentur aus Berlin, schlüpft mit sofortiger Wirkung unter das Dach der Dept-Gruppe. Auf der Kundenliste von Leroi Consulting stehen Top-Auftraggeber wie N26, Zalando, Daimler, Deichmann und Google. Gegründet wurde die heute 30-köpfige Digitalberatung vor fünf Jahren von Christian Lubasch und Marc Preusche.

"Mit Dept haben wir den perfekten Partner gefunden, um unsere Expertise noch effektiver einzubringen und einen größeren Impact für Kunden zu erzielen", begründet Lubasch die Entscheidung zum Verkauf.

Dept mit Hauptsitz in Amsterdam beschäftigt über 1300 Mitarbeiter in zwölf Ländern (Umsatz rund 150 Millionen Euro). Hierzulande arbeiten bereits mehr als 450 Angestellte an den Agentur-Standorten Berlin, Hamburg, Köln, Jena, Dresden und Leipzig. Auf der Kundenliste stehen unter anderem DB Schenker, Nivea, Otto, Philips und Samsung.

Anzeige