Anzeige

Weltweite Kampagne
Der Porsche Macan ist Musik

Porsche holt für die Digitalkampagne #choosethrilling für den neuen Macan die DJs Peggy Gou und Bakermat an Bord und lässt Musikbegeisterte ihr eigenes Modell konfigurieren. Idee und Umsetzung kommen von UDG.

Text: W&V Redaktion

11. Dezember 2018

Die DJs Peggy Gou und Bakermat sind die Gesichter der Macan-Kampagne #choosethrilling.
Anzeige

Heute startet die weltweiten Kampagne für den Porsche Macan unter dem Hashtag #choosethrilling. Darin präsentiert sich der Sportwagenhersteller als urbane Lifestylemarke. Idee und Umsetzung für den Auftritt stammen von der Agentur UDG.

Die ganzheitliche Digitalkampagne will die Nutzer mit emotionalen Inhalten auf Social Media, Spotify und auf Porsche.com in ihren Bann ziehen. Im Mittelpunkt die beiden DJs Peggy Gou und Bakermat. Auf einer Fahrt im Macan geben die beiden ganz persönliche Einblicke in ihr Leben und die Rolle, die elektronische Musik darin spielt. Die Aufnahmen im Fahrzeuginneren verstärken die intime Stimmung der Videos. Ihre Erlebnisse mit dem Macan teilen die Peggy Gou und Bakermat auf Instagram und Facebook mit ihren Followern.

Doch nicht nur die Künstler, auch die User können ihren Musikgeschmack einbringen. Sie bekommen die ihrem Stil entsprechende Variante des Porsche Macan präsentiert. Dazu lassen sie auf der Kampagnen-Webseite entweder ihren Spotify-Account auswerten oder geben ihre musikalischen Vorlieben manuell an. Als Ergebnis bekommen sie eine Beschreibung ihres Lifestyle-Typs, eine dazu passende Konfiguration des neuen Macan sowie eine Spotify-Playlist mit kuratierten Songvorschlägen angezeigt. Technische Highlights und ein Konfigurator auf den Modellseiten runden die Customer Journey ab.

Social Media Advertising sowie Audio- und Video-Anzeigen auf Spotify ergänzen die Maßnahmen auf den Porsche-eigenen Kanälen und sollen für Aufmerksamkeit in der Zielgruppe 27 bis 35 Jahre sorgen.

Anzeige