Anzeige

ADC Annual Awards
Deutsche holen 44 Cubes beim ADC New York

Serviceplan triumphiert mit viermal Gold für den Dot Mini. Insgesamt gewinnen die deutschen Agenturen elfmal Gold, zehnmal Silber und 23 Mal Bronze.

Text: W&V Redaktion

7. Mai 2019

Der Dot Mini ist das weltweit kleinste Smart-Media-Device für blinde und sehbehinderte Menschen.
Anzeige

Alle vier Gold-Cubes für Serviceplan gehen auf das Konto des Dot Mini, des weltweit kleinsten Smart-Media-Geräts für blinde und sehbehinderte Menschen. Serviceplan Innovation und Serviceplan Korea haben es gemeinsam mit Dot Inc entwickelt. Außerdem gewann die inhabergeführte Agentur am Montagabend (6.5.) in New York zweimal Silber und sechsmal Bronze.

Die zweiterfolgreichste Agentur aus deutscher Sicht ist DDB mit zweimal Gold für die Stabilo-Kampagne ("Highlight the Remarkable"). Darüber hinaus gab es noch zweimal Silber und dreimal Bronze für DDB Germany.

Die Bilanz der deutschen Agenturen im Einzelnen:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Der "Black Cube" für die beste Arbeit des Jahres geht an Droga5 für "The Truth Is Worth It" im Auftrag der New York Times.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Eine Übersicht mit allen diesjährigen Gewinnern gibt's unter diesem Link.

Anzeige