Anzeige

Kreation des Tages
Diese Kerze von KFC bringt Duft nach Bratensoße ins Haus

Für eingefleischte Fans hat Kentucky Fried Chicken ein besonderes Schmankerl: Die "Gravy Candle" bringt den Soßenduft des Fastfood-Riesens nach Hause.

Text: W&V Redaktion

22. Januar 2019

Auch farblich hat KFC das Vorbild der Bratensoße gut getroffen.
Anzeige

Manchen Menschen versuchen, mit Duftkerzen Essensgerüche in der Wohnung zu überdecken. Und andere Menschen lieben Kentucky Fried Chicken so sehr, dass sie den Geruch am liebsten immer um sich haben.

Das geht jetzt: mit einer Duftkerze, die nach der KFC-eigenen Bratensoße riecht.

Limitierte Auflage

Doch es gibt schlechte Nachrichten für die KFC-Fans in Deutschland. Denn die "KFC Gravy Candle" kommt nur in Großbritannien. Außerdem soll es nicht mehr als 230 Stück geben. Online können sich Fans dafür registrieren. Hinter der lustigen Aktion steckt die Agentur Mother London. 

Es ist nicht das erste Mal, dass KFC eine Duftkerze herausbringt. 2016 gab es in Neuseeland eine Kerze von der Fastfood-Kette, die nach gebratenem Hähnchen roch. Damals produzierte KFC sogar noch weniger, nämlich nur 25 Stück. 2017 bot KFC Japan eine parfümierte Badekugel an, ebenfalls mit Hühnchenaroma.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Wem das noch nicht Entspannung genug ist, der kann auf KFCs Mediations-Webseite kfchill.co.uk zu den beruhigenden Geräuschen von brutzelndem Fleisch, Pommes oder köchelnder Soße relaxen. Das geht auch in Deutschland problemlos.

Anzeige