Anzeige

Kreation des Tages
Diese singenden Vulvas feiern das Frau-Sein

Das ewige Vergleichen macht auch vor der intimsten Zone nicht halt - der Vagina. Schluss damit, fordert die Körperpflegemarke Libresse und verkündet mit einem entzückenden Musikvideo: "Viva la vulva".

Text: W&V Redaktion

30. November 2018

Das sind die Muffin-Vulvas.
Anzeige

"Wie sieht eine perfekte Vagina aus?", fragt eine der Protagonistinnen im Abspann des aktuellen Spots der Marke Libresse. Kein Mensch weiß es und dennoch fühlen sich Frauen unter Druck, dass ihre Vagina einem bestimmten Schönheitsideal entsprechen muss. 

Mut machen sollen ihnen das aktuelle Video von Libresse, einer Marke des Unternehmens Essity (ehemals SCA), zu dem auch Tempo, Zewa und Danke gehören. Unter dem Label Libresse werden unter anderem Binden, Slipeinlagen und Intimlotionen verkauft.

Mit dem eingängigen 70er Jahre Funkjazz-Song "Take Yo Praise" von Camille Yarbrough verbreiten die Kreativen von Abbott Mead Vickers BBDO gute Laune und die Botschaft "Viva la vulva". Muscheln, Muffins, Handtaschen, Papayas, Origami-Kunstwerke und sogar Stickarbeiten erwachen zum Leben und feiern ihre Einzigartigkeit.

Das ist der mitreißende Spot:

Anzeige