Anzeige

Silvester-Kampagne
"Dinner for One": Das ist die Aldi-Version

Bereits in der Weihnachtskampagne zitierte Aldi viele Filmklassiker. Zu Silvester sind nun Miss Sophie und Butler James an der Reihe. Beim Discounter nimmt die Geschichte aber einen anderen Verlauf.

Text: W&V Redaktion

30. Dezember 2019

Szene aus dem "Dinner for One"-Spot von Aldi.
Anzeige

Der 20-sekündige, von der Aldi-Stammagentur McCann Düsseldorf entwickelte Spot läuft zum Jahresabschluss unter anderem auf reichweitenstarken TV-Sendern und im Kino. Wie die Originalversion aus dem Jahr 1961, wurde auch die Aldi-Version von "Dinner for One" in Schwarz-Weiß gedreht.

Der Spot ist sowohl für Aldi Süd als auch für Aldi Nord zu sehen. Erst vor wenigen Monaten hatte McCann zusätzlich zum bestehenden Aldi-Nord-Etat noch Aldi Süd hinzugewonnen.

Für Aldi Nord war bereits vor vier Jahren eigens für den Discounter am Standort Düsseldorf die Customized Agency "The Back Room McCann" gegründet worden.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.

Anzeige