Anzeige

Neuer Posten: CGO
Dirk Lux soll bei Publicis Neugeschäft voranbringen

Publicis Media ernennt Dirk Lux zum Chief Growth Officer. Er kümmert sich um das Neugeschäft aller Mediaagenturen der Gruppe.

Text: W&V Redaktion

14. März 2019

Dirk Lux ist neuer Chief Growth Officer bei Publicis Media
Anzeige

Publicis Media schafft die Stelle des Chief Growth Officer neu. Dirk Lux übernimmt ab sofort diese Position. Er soll das Neugeschäft in der DACH-Region für alle Mediaagenturen der Gruppe vorantreiben. Lux berichtet an Petra Gnauert, COO Publicis Media.

Die neue Position soll der steigenden Pitchfrequenz der Werbungtreibenden, sowie der wachsenden Verantwortung Deutschlands in internationalen Media-Pitches Rechnung tragen. "Mit der neu geschaffenen Position des Chief Growth Officers werden wir nicht nur jede einzelne unserer lokalen Agenturen stärken, sondern auch unsere internationalen Hub-Funktionen innerhalb des globalen Netzwerks ausbauen", sagt Gnauert.

Lux führte zuvor die größte Mediaagentur des Netzwerks, Zenith, und ist seit sechs Jahren für Publicis Media tätig. Auf ihn folgen bei Zenith Jennifer Andree und Olivier Korte nach. Andree und Korte führen Zenith als Managing Directors und berichten an Petra Gnauert.

Andree gehört seit 2016 dem Next Generation Board an, wo die Gruppe Führungsnachwuchs aufbaut. Korte leitete die Agentur Fuel @Publicis Media, die 2013 für den Kunden Daimler gegründet wurde.

Anzeige