Anzeige

Strategische Allianz
Edelman und Finanzexperten von Deep Value kooperieren

Die Zeiten sind nicht leicht für Agenturen und ihre Kunden. Um letztere in der globalen Corona-Krise besser beraten zu können, kooperiert Edelman ab sofort mit den Finanzexperten von Deep Value Advisors.  

Text: W&V Redaktion

27. März 2020

Die Agentur Edelman holt sich die Finanzexpertise von Deep Value ins Haus.
Anzeige

Glücklicherweise haben Kommunikationsagenturen wie Edelman normalerweise nicht ständig mit Problemfeldern wie etwa der Sicherung des Unternehmensfortbestandes oder der Vermeidung einer Insolvenz zu tun. In Zeiten der Corona-Krise und den damit verbundenen wirtschaftlichen Verwerfungen ändert sich das derzeit allerdings dramatisch.

Dieser Tatsache begegnet Edelmann Deutschland nun durch eine Kooperation mit Deep Value Advisors. Das Beratungsunternehmen mit Vertretungen in London, Frankfurt und dem schweizerischen Wollerau hat sich auf Kapitalmarkt- sowie Mergers- and-Acquisition-Kommunikation, auf Krisenmanagement und Change fokussiert und wird Edelman Deutschland ab sofort als Senior Advisor unterstützen.

"Viele Firmen sehen sich durch die Corona-Krise gerade mit komplett neuen und komplexen Herausforderungen konfrontiert", sagt Christiane Schulz, CEO von Edelman Deutschland. Durch die Kooperation mit Deep Value wolle die Agentur die Bestandskunden im Bereich Finanz- und Kapitalmarkt auch in besonderen Situationen und bei speziellen Herausforderungen beratend unterstützen und das Geschäftsfeld gemeinsam ausbauen.

Für Alexander Engelhardt, Partner von Deep Blue Advisors, bietet die Kooperation "Zugang zu Breite und Tiefe der größten inhabergeführten PR-Agentur der Welt, einschließlich enormer Schlagkraft in Digital/Social Media."              

Anzeige