Anzeige

Kreation des Tages
Emirates rät zum Airline-Upgrade

Man kann auf vielfältige Weise versuchen, ein Sitzplatz-Upgrade zu bekommen. Emirates empfiehlt, sich nicht zum Kasper zu machen. Und rät gleich zum Airline-Upgrade.

Text: W&V Redaktion

17. Januar 2018

Emirates-Spot: Selbst Hypnose und Psychotricks helfen in den wenigsten Fällen weiter.
Anzeige

In der neuen Kampagne wirbt die Airline aus Dubai für ihre angeblich "Beste Economy Class der Welt" (Tripadvisor Travellers' Choice Award).

In den Spots von Y&R London versuchen diverse Flugpassagiere auf kreative Weise Überzeugungsarbeit zu leisten, um bei ihrer Airline ein Sitzplatz-Upgrade zu bekommen. Jeder der drei Spots endet mit dem ultimativen Ratschlag: "Don't upgrade your seat, upgrade your airline. Fly Emirates."

Emirates wirbt mit "Weltklasse-Bordunterhaltung in jedem Sitz, aufwendigen Gourmetmenüs, großzügigen Freigepäcksgrenzen und großartigem Service."

Die Kampagne läuft das ganze Jahr über weltweit in allen Emirates-Kernmärken.

Regie bei allen drei Spots führte das Regisseuren-Duo Jones (Michael Woodward und Maximilian Baron).

Anzeige