Anzeige

Etatgewinn
Eon holt Territory für Influencer Marketing

Der Energiekonzern Eon setzt zunehmend auf Influencer Marketing: Hierfür hat er sich jetzt zur Zusammenarbeit mit der Hamburger Agentur Territory entschieden. Im Fokus steht die "Change Maker"-Serie.

Text: W&V Redaktion

8. Juli 2021

Territory setzt für Eon eine Influencer-Kampagne um.
Anzeige

Die Hamburger Agentur Territory hat sich einen Etat des Energiekonzerns Eon gesichert und wird künftig für das Influencer Marketing der Essener zuständig sein. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht eine Kampagne für die Change Maker-Serie mit Projekten wie das des schwedischen Dorfs Simris, das gemeinsam mit Eon seine gesamte Energie lokal erzeugt. Darüber und über die Energiewende und deren Folgen sollen Influencer und Influencerinnen aus ganz Europa ihr junges Publikum aufklären. Mit dabei sind unter anderem die Influencer @rebeccasbrow, @stadtlandmama und daddycool.ro, die unterschiedlich große Fangemeinden besitzen. In ihren Posts schaffen die Influencer Aufmerksamkeit für die Eon-Projekte, darüber hinaus geht es um den normalen Alltag und um umweltbewusstes Handeln generell. Für die Kampagne werden Influencer aus Deutschland, UK, Schweden, Italien, Tschechien, Rumänien und Ungarn zum Einsatz kommen. 

Aufhalten des Klimawandels

"In den Change Maker Filmen geht es um ein hochrelevantes Thema – das Aufhalten des Klimawandels", sagt Stefanie Eller, Vice President Global Marketing Communications bei E.ON. Die Change Maker Filme seien gemacht worden, um einem breiteren Publikum Zugang zu diesem normalerweise sehr technischen Thema zu verschaffen. Eller: "Territory ist für uns eine sinnvolle Ergänzung zum klassischen Paid-Media-Einsatz. Die Influencer:innen helfen uns, dabei noch sichtbarer und relevanter zu werden."

"Mit unserer Influencer-Marketing-Kampagne pushen wir nicht nur die Change Makers selbst, sondern schärfen damit das gesamte Profil des Konzerns als nachhaltiger Energieversorger", erläutert Sabrina Prumbs, Director Creative Solutions bei Territory die Zielrichtung der Kooperation. Um die gewünschten Zielgruppen optimal zu erreichen, koordiniert die Agentur die Influencer und Influencerinnen sowie deren Instagram-Content und plant Posts und Stories.

Anzeige