Anzeige

Kreation des Tages
FCB Inferno bringt BMW zum Leuchten

Wer noch zögert, ob er auf ein elektrisches Modell umsteigen soll, den will BMW mit seinen Plugin-Hybriden überzeugen. Ein aktueller Spot setzt die Vorteile in Szene und macht BMW zum leuchtenden Vorbild.

Text: W&V Redaktion

16. März 2020

Anzeige

So manch ein Autokäufer stellt sich die Frage "Benziner oder elektrisch?". Der Autobauer BMW bietet für die Zögerlichen eine Lösung - mit den Plug-in-Hybrid-Modellen. Was alles in ihnen steckt, beleuchtet der aktuelle Spot - im wahrsten Sinne des Wortes. Der Claim: "Manchmal elektrisch, immer BMW."

Die Kreation übernahm die Londoner Agentur FCB Inferno, die schon länger für BMW arbeitet. Iconoclast Films drehte das Commercial, die Regie lag bei Rob Chiu. Wavemaker ist für die Mediaplanung verantwortlich und buchte die Kampagne für Social Media, Digital und Out-of-Home.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 

Anzeige