Anzeige

Neuer Geschäftsführer
Florian Strauss kommt zu Martin et Karczinski

Zusammen mit Gründer und CEO Peter Martin führt Florian Strauss ab sofort die Geschäfte der Münchner Marken- und Managementberatung. Zuvor war der 46-jährige Managing Partner bei Serviceplan.

Text: W&V Redaktion

2. März 2020

Florian Strauss (l.) und Peter Martin, die Doppelspitze von Martin et Karczinski.
Anzeige

Florian Strauss ist neues Mitglied der Geschäftsführung von Martin et Karczinski. Von München aus wird der 46-jährige zusammen mit Peter Martin die Geschäfte verantworten.

Die 100-Mann-Agentur mit Standorten in München und Zürich ist auf Branding-, Design und Corporate Identity spezialisiert und bietet außerdem Marken- und Managementberatung an. Zu den Kunden zählen unter anderem die Lufthansa Group und Swiss Air, Miles & More sowie Gaggenau, Roche und Zeiss.

Strauss kommt von Serviceplan, wo er die letzten fünf Jahre als Managing Partner tätig war und Kunden wie BMW, Mini, WMF oder Krauss Maffei betreute. Davor war er bis 2015 Geschäftsführer von Ledavi Emotional Brand Building mit Kunden wie Mercedes Benz, Deutsche Telekom und Allianz. Zu den weiteren Stationen des Marken- und Kommunikationsberaters zählen die Burda Sports Group sowie das Markenberatungsunternehmen Brand Matters, das er 2005 mit Standorten in München und Shenzhen, China, gründete.

Neuzugang kommt von Serviceplan

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Florian Strauss einen ganz besonderen Menschen bei uns begrüßen dürfen", sagt Peter Martin, Gründer und Geschäftsführer der 2000 gegründeten Agentur. "Seine gewinnende empathische Art, seine vielseitige und erfolgreiche Vita sowie sein holistischer Blick auf die Dinge macht ihn zu einem idealen Partner an meiner Seite."

"Martin et Karczinski beeindruckt mich in vielerlei Hinsicht. Mit welcher Professionalität, Konsequenz und methodischer Substanz hier werteorientierte Markenarbeit in den letzten 20 Jahren perfektioniert wurde, ist wirklich einzigartig. Auf dieser Herkunft aufbauend nun gemeinsam mit einem großartigen Team die Zukunft zu gestalten und Organisationen und Marken effektiv darin zu unterstützen, ihren Sinn zu finden, ganzheitlich zu leben und in Wirkung zu bringen, ist eine Aufgabe, auf die ich mich unglaublich freue und die unsere Welt mehr benötigt denn je", freut sich Florian Strauss auf seine neue Rolle.


Autor: Marina Rößer

ist als Redakteurin im Agenturressort der W&V tätig. Die Diplom-Politologin hat viele Jahre in einem Start-Up gearbeitet und ist daher besonders fasziniert von innovativen Digitalthemen und kreativen Marketingstrategien. Ihre eigene kreative Seite lebt sie beim Kochen und Fotografieren aus und bringt sich zudem Designthemen bei.

Anzeige