Anzeige

Neugeschäft für Flad & Flad
Franken gestalten die Klima-Arena

Wenn ab Oktober die neue Klima-Arena in Sinsheim über Ursachen und Folgen des Klimawandels informiert, hat die Agentur Flad & Flad massiv Anteil an der Gestaltung gehabt. 

Text: W&V Redaktion

24. April 2019

In Sinsheim finanziert die Dietmar-Hopp-Stiftung ein Projekt rund um den Klimawandel.
Anzeige

Die Sinsheimer Klima-Arena soll ab Herbst über Ursachen und Folgen des Klimawandels informieren. Die Klimastiftung für Bürger wird die Erlebnisausstellung – finanziert durch die Dietmar-Hopp-Stiftung des SAP-Gründers - im Oktober in direkter Nachbarschaft zum Fußballstadion des Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim eröffnen. Als neuer 40-Millionen-Euro-Komplex an der A6.

Das "Wie" der Sinsheimer Initiative gestaltet nun die Heroldsberger Agentur Flad & Flad um Geschäftsführerin Simone Schiebold aktiv mit: Die Franken aus der Region Nürnberg konnten sich im Pitch nach eigenen Angaben mit "großem Abstand gegenüber ihren Mitbewerbern durchsetzen".

Der Aufrag: Der "Kommunikationsspezialist für komplexe Zukunftsthemen" soll den etwa 1400 Quadratmeter großen Innenbereich sowie den rund 1,4 Hektar umfassenden Außenbereich der Ausstellung gestalten und umsetzen.

Was Flad & Flad zu tun hat

Der neue Auftrag für Flad & Flad reicht von der Gesamtkonzeption über die wissenschaftliche Recherche bis hin zur kreativen Gestaltung multimedialer Inhalte und den Bau der Exponate. Im Mittelpunkt der Klima-Arena: ein nachhaltig erbautes Plusenergiehauses, das jährlich bis zu 90.000 Besucher anziehen soll – vorwiegend Jugendliche und Schulklassen.

Alfred Ehrhard, Vorstandsvorsitzender der Klimastiftung für Bürger, zeigt sich froh darüber, "mit Flad & Flad eine erfahrene Agentur an unserer Seite zu haben, die uns mit ihrem besonderen Know-how in der Vermittlung komplexer wissenschaftlicher Zukunftsthemen von Anfang an überzeugen konnte".

Neben der Klimastiftung für Bürger zählen noch weitere Auftraggeber aus den Bereichen Bildung und Stiftungen wie das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Baden-Württemberg Stiftung gGmbH zum langjährigen Kundenstamm der Agentur.

Anzeige