Anzeige

Kreation
Freunde des Hauses schlemmt erstmals Exquisa

Die Freunde des Hauses liefern ihre erste Arbeit für die Frischkäse-Marke Exquisa nach ihrem Pitchgewinn vor wenigen Monaten.

Text: W&V Redaktion

14. Januar 2019

Exquisa wirbt weiterhin mit seinem bekannten Claim
Anzeige

Im letzten September setzte sich die Hamburger Agentur Freunde des Hauses in einem mehrstufigen Pitch um die Quark- und Frischkäsemarke Exquisa durch. Exquisa gehört zu den Karwendel-Werken Huber, eine der größten privaten Molkereien in Deutschland.

Das Team sicherte sich den Etat für den neuen Kampagnenauftritt. Mit dem aktuellen TV-Spot und dem Aufruf "Dieses mmmh... ist für euch" starten die Freunde und Exquisa ins neue Jahr.

Ziel der Kampagne sei es, den Geschmack als Kernbenefit der Marke deutlicher im Markt hervorzuheben und verstärkt jüngere Menschen anzusprechen, sagt Gernot Döffinger, Leiter Marketing bei der Karwendel-Werke Huber GmbH & Co. KG. Der Spot soll Appetit machen, selbst mit Exquisa zu experimentieren.

Der bekannte Exquisa Claim "Keiner schmeckt mir so wie dieser" bleibt im neuen TV-Spot erhalten. Allerdings wurde der Jingle angepasst und modern interpretiert.

Neben dem Frischkäse hat Exquisa im Herbst das Sortiment erweitert und den Quark "Fitline Protein" eingeführt. Mit dem Tag-on zur aktuellen Kampagne entwickelte Freunde des Hauses ebenfalls die Kommunikation zur Produkteinführung. Der 10-Sekünder arbeitet mit der gleichen Mechanik und Optik.

Und hier noch der Exquisa-Cast auf Agenturseite:

Willy Kaussen, Executive Creative Director

Marian Wyrwa, Senior Texter

Sandra Hohn, Art Direktor

Christian Classen, Leitung Beratung

Katharina Rajko, Beratung

Anja Schüling, Leitung Strategie

Marcus Bellstedt, Senior Strategie

Anne Hoffmann, FFF

Regisseur: Irv Blitz

Filmproduktion Markenfilm Hamburg GmbH

Cornelius Rönz (Managing Director)

Leonard Leis (Producer)

Food Styling: Jürgen Zimmerstaedt

Anzeige