Anzeige

Europaweite Kampagne
GGH Mullen Lowe wirbt für Lifebuoy Hygieneseife

Die weltweite Nr. 1 unter den Hygieneseife-Marken kommt nach Europa: Mit einer europaweiten Launch-Kampagne stimmt Lifebuoy gemeinsam mit GGH Mullen Lowe eine Hymne auf unsere Hände an. 

Text: W&V Redaktion

1. Dezember 2020

Die weltweite Nr. 1 Hygieneseifenmarke kommt nach Europa: Lifebuoy und GGH Mullen Lowe launchen eine europaweite Kampagne.
Anzeige

Die Marke für Händehygiene Lifebuoy und GGH Mullen Lowe haben eine gemeinsame großangelegte Europa-Kampagne gelauncht. Die erste Seife von Lifebuoy wurde schon 1894 als Schutzmaßnahme angesichts der Cholera entwickelt. Seitdem haben sich die Produkte der Marke für weltweit mehr als eine Milliarde Menschen im Kampf gegen Keime bewährt. Heute, also 125 Jahre später, sind die Themen Gesundheit und Hand-Hygiene so wichtig wie selten zuvor, auch aufgrund der Corona-Pandemie.

"Greift nach dem Leben. Greift zu Lifebuoy", lautet der Slogan, der Zeitpunkt könnte also kaum besser gewählt sein.

Zusammen mit GGH Mullen Lowe stimmt die Marke nun also eine Hymne auf unsere Hände - und damit auf das Leben - an. Zu sehen gibt es die Kampagne europaweit im TV, Online und Out-of- Home. Gezeigt werden besonders hygienerelevante Situationen, die uns allen täglich begegnen, zum Beispiel auf der Rolltreppe, in der Bahn oder beim Essen.

Zusätzlich zu den 30“, 20“ und 15“ TV-Spots wurden 45“ und 6“ Onlinevideos sowie zahlreiche Banner, aktivierende Social-Media Maßnahmen sowie digitale Out-of- Home-Formate produziert, die in Kürze nach und nach in diversen europäischen Ländern ausgerollt werden. In Frankreich, in den Niederlanden und Belgien ist die Kampagne bereits gestartet. In Deutschland startet die Kampagne in Kürze und wird auf reichweitenstarken TV-Sendern zu sehen sein.

Gedreht wurde unter der Regie von Duran Levinson in Berlin. Die Produktion übernahm Tony Petersen Film, den Sound und die Vertonung Studio Funk Hamburg und die Musikauswahl Big Sync Music.

Die Idee und Umsetzung der europäischen Kreativkampagne entwickelte das Team von GGH Mullen Lowe in Hamburg.


Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.

Anzeige