Anzeige

Kreation des Tages
Globe Telecom zelebriert mit Star Wars das ganz große Kino

Und zwar nicht einfach, indem die bombastischen Aufnahmen verwendet werden. Sondern mit einer bezaubernden Geschichte von drei Kindern auf den Philippinen.

Text: W&V Redaktion

28. November 2019

Zwei Kinder wollen einer Freundin ein besonderes Star-Wars-Erlebnis schenken: Spot von Globe Telecom, Philippinen.
Anzeige

Die Partner von Star Wars haben eigentlich leichtes Spiel: Die Filmreihe, die mittlerweile Disney produziert, hat eine Generationen umspannende Fangemeinde, lockt Millionen von Menschen in die Kinos und liefert exzellent produzierte und spektakuläre Filmaufnahmen, die sich aufmerksamkeitsstark einbauen lassen.

Natürlich wäre es fahrlässig, diese Stärken von Star Wars IX - Der Aufstieg Skywalkers kurz vor dem Filmstart im Dezember nicht einzusetzen.

So macht es auch Globe Telecom, ein Telekommunikationsunternehmen auf den Philippinen. Allerdings: Der Mobilfunkanbieter nutzt das Material eher nebenbei - und verlässt sich lieber auf enorm starkes Storytelling. Gemeinsam mit der Agentur Wunderman Thompson Philippines legt Globe Telecom einen Spot vor, der amüsiert, bewegt, unterhält - und eine Überraschung am Ende parat hat.

Das große Kino - in 4D! - dient hier als Aufhänger, um eben das einem kleinen Mädchen zu bieten, das es andernfalls schwer hätte mit dem Filmgenuss. Die Kreativität, die die Kinder im Film und damit Agentur, Regie (Lyle Sacris) und Produktion (Film Pabrika) hier an den Tag legen, ist bezaubernd.

Der Erfindungsreichtum, die Leidenschaft, die Werte und die Liebe, mit der hier erzählt wird, lässt vermutlich kaum einen Zuschauer kalt.

Was die Kinder alles einsammeln, dazu die Frage, die das Publikum umtreibt: Was zur Hölle machen die damit? Und schließlich das Ergebnis und der Anlass des Projekts, ihre Freundin, die wir erst am Ende kennenlernen, all das macht diesen Werbespot zu einem Stück Werbung, das man sich gerne (und gern öfter) anschaut.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige