Anzeige

Personalie
Grabarz holt ECD Fenz in die Geschäftsführung

Die Hamburger Agentur Grabarz & Partner verstärkt die Führungsebene um den bisherigen Executive Creative Director Felix Fenz.

Text: W&V Redaktion

1. Oktober 2018

Felix Fenz steigt in die Geschäftsführung bei Grabarz & Partner auf.
Anzeige

Der im März 2018 von Ogilvy Berlin gekommene Felix Fenz wird in die Geschäftsführung von Grabarz & Partner berufen. Neben Kreativgeschäftsführer, Partner und Mitbegründer der Agentur, Ralf Heuel, wird er ab sofort die Verantwortung für das kreative Produkt der Hamburger Agentur tragen. Im vergangenen halben Jahr war Fenz als Executive Creative Director (ECD) für Grabarz kreativ verantwortlich für die Nicht-Automobilkunden.

Das bleibt so: Während Heuel sich maßgeblich auf die Automobilkunden Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Porsche konzentriert, wird Fenz die kreative Führung für Kunden wie Euronics oder Burger King übernehmen. Und den nicht-automobilen Kundenstamm ausbauen.

Ralf Heuel: "Grabarz & Partner ist mittlerweile auf über 300 Mitarbeiter gewachsen. Um die kreative Qualität für jeden einzelnen Kunden weiter zu verbessern und gleichzeitig unsere partizipative interne Kultur zu stärken, ist es der perfekte Zeitpunkt, die kreative Verantwortung bei Grabarz & Partner auf mehrere Schultern zu verteilen. Ich persönlich freue mich ganz besonders, dass wir mit Felix jetzt einen der besten und gleichzeitig menschlich kompetentesten Kreativen Deutschlands in unserer Führungsmannschaft haben."

Vor seinem Wechsel zur Hamburger Kreativagentur Grabarz & Partner leitete Felix Fenz als ECD des Berliner Büros von Ogilvy ein internationales Team, das für den europäischen Coca-Cola-Etat, für Bild am Sonntag und Amnesty International zuständig war. Zuvor war Fenz bei Ogilvy in Frankfurt tätig und führte das Media-Markt-Team ("Media-Markt-Hasenrasen"). Davor war Fenz CD bei Jung von Matt/Fleet (u.a. für Sixt, Obi, Nivea, Mercedes-Benz, Zalando), Scholz & Volkmer und bei Scholz & Friends Berlin (u.a. Saturn).

Der gelernte Texter, dessen Markenzeichen die rote Mütze ist, gehört zu den meist ausgezeichneten Kreativen in Deutschland. In seinem Regal stehen Preise von den Cannes Lions, LIA, Eurobest, Clio, One Show, NY Festivals, D&AD und des ADC. 2018 gehörte er der Direct Jury bei den Cannes Lions an.

Der Geschäftsführung von Grabarz & Partner gehören außerdem an: Daniel Dolezyk, Thomas Eickhoff, Stefanie Kuhnhen-Stein, Dirk Lanio, Reinhard Patzschke.

Anzeige