Anzeige

Personalie der TBWA Group Germany
Heimat-Rückkehrerin Ina Neumann führt Hamburg

Die neue Geschäftsführungspartnerin von Mathias Stiller bei Heimat in Hamburg kennt die Gruppe: Ina Neumann kehrt zurück.

Text: W&V Redaktion

14. Februar 2019

Doppelspitze bei Heimat in Hamburg: Mathias Stiller mit Ina Neumann.
Anzeige

Ina Neumann kehrt zu Heimat zurück. Die 40-Jährige übernimmt die Führung des Hamburger Unternehmens gemeinsam mit dem kreativen Partner und Teilhaber der Agentur, Mathias Stiller.

"Mit Ina Neumann begrüßen wir eine für uns wichtige Kollegin zurück in Hamburg. Sie hat sich einige Jahre ganzheitlich mit Problemen auf Unternehmensseite beschäftigt, auch in jüngeren Industrien wie dem Tech- und Start-up-Sektor, und wird unseren Blick auf die Marketing-Herausforderungen unserer bestehenden und künftigen Kunden deshalb sicher bereichern", heißt es in der Ankündigung vom Donnerstag.

Ina Neumann betreute nach ihrer 15-jährigen Laufbahn bei Heimat Berlin, Jung von Matt und Ogilvy zahlreiche nationale und internationale Marken. In den letzten Jahren arbeitete sie unter anderem als Business Coach eingebettet in den Unternehmen diverser Auftraggeber.

Tobias Jung, seit einem Jahr CEO des Heimat-Gesellschafters TBWA, sagt über die Rückkehrerin: "Ich kenne Ina als Menschen mit großer Neugierde für das Geschäft ihrer Kunden und großem Herzen für ihre Mitarbeiter, vor allem aber mit einem ausgeprägten Hang zum Anpacken. All das wird uns guttun. Es wird außerdem dabei helfen, uns insgesamt vielfältiger und internationaler aufzustellen, um die besten Köpfe in unseren Agenturen zu versammeln und mit ihnen an der erfolgreichen Zukunft unserer Kunden zu arbeiten." 

Anzeige