Anzeige

Expansion
Hering Schuppener eröffnet Standort in München

Die Strategieberatung Hering Schuppener Consulting eröffnet einen Standort in München, den der ehemalige Kommunikationschef von ProSiebenSat.1 Media, Julian Geist, ab Oktober mit aufbauen soll.

Text: W&V Redaktion

21. September 2020

Julian Geist verantwortete neun Jahre lang die gesamte Kommunikation von ProSiebenSat.1.
Anzeige

Hering Schuppener Consulting expandiert in die bayerische Landeshauptstadt. Der frühere Kommunikationschef der ProSiebenSat.1 Media, Julian Geist, wird als Senior Advisor ab Oktober gemeinsam mit den Direktorinnen Regina Frauen und Tanja Dorrab den Standort aufbauen.

"Für uns ist Bayern schon seit vielen Jahren ein Markt mit hoher Priorität und zahlreichen, engen Kundenverbindungen. Umso mehr freuen wir uns darüber, gemeinsam mit Julian und einem schlagkräftigen Team unsere Präsenz vor Ort auf- und auszubauen", sagt Alexander Geiser, Managing Partner von Hering Schuppener Consulting. "Julian bringt nicht nur ein exzellentes Netzwerk mit. Wir haben ihn auch während seiner Zeit bei ProSiebenSat.1 als strategisch denkenden, kreativen und ergebnisorientierten Kommunikator und Kunden mit internationalem Mindset kennengelernt – für uns das perfekte Profil, um in München als Hering Schuppener und ab Januar als Finsbury Glover Hering durchzustarten."

Julian Geist ergänzt: "München ist der interessanteste Wirtschaftsstandort in Deutschland. Da bin ich – als Münchner – ganz objektiv. Wenn man die Chance bekommt, den Marktführer der Kommunikationsbranche hier beim Aufbau zu unterstützen, kann man nur 'Ja' sagen." Geist verfügt über strategische Beratungserfahrung in globalen Kundenmandaten sowie über ein exzellentes Netzwerk in der bayerischen Unternehmens-, Politik-, Kultur- und Medienwelt. Bis April 2017 verantwortete er als Executive Vice President Corporate Communications und Public Affairs neun Jahre die gesamte Kommunikation von ProSiebenSat.1. Zuletzt war er Partner bei Kekst CNC.

Hering Schuppener fusioniert zum 1. Januar 2021 mit den Agenturen Finsbury und The Glover Park zur neuen Beratungsagentur Finsbury Glover Hering. Alle drei Häuser gehören mehrheitlich zur WPP-Agenturgruppe.


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige