Anzeige

Personalwechsel
Hirschen Group holt Stefan Steinrode

Die Hirschen Group hat während der Corona-Krise Stefan Steinrode zum Group Commercial Director ernannt. Der Agenturmanager war zuvor Geschäftsführer und COO der Pahnke Markenmacherei.

Text: W&V Redaktion

22. Juli 2020

Stefan Steinrode ist jetzt bei den Hirschen tätig.
Anzeige

Während der Corona-Krise fanden viele personelle Wechsel statt, die wohl erst einmal in der allgemeinen Hektik untergingen. Die Hirschen Group gibt jetzt bekannt, dass sie Stefan Steinrode von der Pahnke Markenmacherei abgeworben hat. Seit Juni ist er Group Commercial Director. 

Steinrode unterstützt die Geschäftsführung der Hirschen Group gemeinsam mit Hilmar von Netz, langjähriger Group Finance Director, bei der wirtschaftlich nachhaltigen Entwicklung der Agenturgruppe. In seiner Rolle wird er den Geschäftsführern der Töchter beratend zur Seite stehen. Schwerpunkte seiner Arbeit seien unter anderen "die Begleitung kontinuierlicher Veränderungen im Bereich Agilität und Effizienz der unterschiedlichen Unternehmensbereiche ebenso wie die weitere professionelle Entwicklung entlang der gesteigerten Anforderungen an die kommerziellen Bereiche der Gruppe", so die Hirschen.

"Die unternehmerischen Strukturen unserer Kunden entwickeln sich laufend, wobei den Themenfeldern Procurement, Governance und Compliance wachsende Bedeutung zukommt. Diese Entwicklung müssen wir auf Beratungsseite mitgestalten und unsere eigenen Kompetenzen in diesen Bereichen stärken. Mit Stefan haben wir einen sehr breit aufgestellten Fachmann mit einem umfassenden Verständnis moderner Organisationsstrukturen ebenso wie Vertragswesen und Kommerzialisierung für uns gewinnen können. Im Team mit Hilmar von Netz sind wir so hervorragend für die volatilen Entwicklungen in unserer schnellen Branche aufgestellt", sagt Martin Blach, CEO der Hirschen Group, die Hintergründe für die Zusammenarbeit.

Steinrode war als Geschäftsführer und CFO unter anderem für die BBDO-Töchter Proximity Technology und Interone und zuletzt als Geschäftsführer und COO für die Pahnke Markenmacherei tätig. 

Die Gruppe beschäftigt über 800 Mitarbeiter in acht Tochterunternehmen. 


Autor: Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.

Anzeige