Anzeige

Kreation des Tages
Hulu sendet eindringliche Warnungen

Mit einem humorvoll inszenierten Dreh sorgt der US-Streamingdienst für Aufmerksamkeit. Vorsicht: Dieser Hulu-Spot hat ordentlich Fallhöhe.

Text: W&V Redaktion

18. September 2018

Anzeige

Es ist - mal wieder - alles nur eine Frage, wie man es inszeniert. Hulu jedenfalls ist ein Meister der Inszenierung und weiß dies wirklich eindrucksvoll zu untermauern. Die Eindringlichkeit, mit denen die Stars des Streaminganbieters ihre Warnungen ablassen, lässt wirklich an das Schlimmste denken - Gefahren, die über Leben und Tod entscheiden, die zu schlimmsten Verletzungen, längeren Krankenhausaufenthalten und dem Verlust von Gliedmaßen führen. Der Thrill hat uns gepackt.

Und dann kommt sowas? Solche Nichtigkeiten? "Nimm nie einen Burger mit Extra-Bacon!" und "Verzichte auf das King-Size-Bett!".

Kunstvoll wird hier schon mal eine ordentliche Fallhöhe aufgebaut. Und so kann dann die eigentliche Nachricht ja gar nicht mehr scheppernd auf dem Boden krachen, sondern wird mit viel Schmunzeln abgefedert: niemals nicht und unter gar keinen Umständen Hulu zu abonnieren. Und den Hinweis auf die Emmy-Tauglichkeit des Programms wird auch noch schnell irgendwo untergejubelt.

Fein inszeniertes Understatement in diesem Spot:

Die Idee zum Werbeclip stammt von der US-Agentur Big Family Table.

Anzeige