Anzeige

DMP 2020
Im Webcast: Die Show zum Deutschen Mediapreis 2020

Am Abend des 30. Juni hat W&V zum 22. Mal den Deutschen Mediapreis verliehen und 16 glückliche Gewinner gekürt. Sie haben die Show verpasst? Im Webcast können Sie sie noch einmal ansehen. 

Text: Anonymous User

1. Juli 2020

Der Webcast zur Verleihung des Deutschen Mediapreises mit Verena Gründel und Wolfram Kons ist online.
Anzeige

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Der Deutsche Mediapreis 2020 wird als der wohl ungewöhnlichste in die bisherige Geschichte eingehen. Denn zum ersten Mal fand die Verleihung virtuell statt. Das Gute daran: Jeder konnte ihn vom Büro oder zu Hause live verfolgen. Und es kommt noch besser: Wer ihn verpasst hat, kann ihn jetzt jederzeit anschauen – oder die besonderen Momente einfach nochmal abspielen.

Denn die gesamte Verleihung vom 30. Juni sehen Sie im Webcast. Viel Spaß dabei!

Sämtliche Videos, Artikel und Shortlists zum Deutschen Mediapreis 2020 finden Sie in unserem Onlinespecial


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige