Anzeige

E-Sport
Intersport macht mit Unboxing-Video Lust auf E-Sport

Die Fachhandelskette Intersport engagiert sich im E-Sport und präsentiert das neue Team-Jersey von SK Gaming. Mit im Boot: Jung von Matt/Sports.

Text: W&V Redaktion

3. Dezember 2018

Per Luft und Landweg: Die riesigen Intersport-Pakete unterwegs zum Unboxing.
Anzeige

Mit Intersport engagiert sich ein weiteres Unternehmen im E-Sport. Der Sportfachhändler präsentiert das neue Team-Jersey von SK Gaming, einem der ersten und traditionsreichsten Esport Clans Deutschlands. Die Jerseys werden exklusiv und in limitierter Edition hergestellt und sind im Online-Shop erhältlich.

Initiiert wurde die Kooperation von Jung von Matt/Sports, die mit einem Video das Team-Jersey groß in Szene setzt. Das Filmkonzept beruht auf dem Prinzip der populären "Unboxing-Videos" – wenn auch als XXL-Version. Überdimensional große gebrandete Boxen reisen auf Lkws und per Helikopter durch die Republik zu einem Hangar. Feierlich werden diese Boxen dort geöffnet. In Erscheinung treten die SK-Gaming-Teams der verschiedenen Disziplinen: FIFA, League of Legends und Clash Royale. Am Ende teasert der Film ein neues, großes und noch unbekanntes Team an.

Neben den limitierten Jerseys wird die Partnerschaft Content-Pieces für die Social-Kanäle der Partner, In-Store Aktivierungen bei Intersport und mehr. Darüber hinaus wird es zusätzliche Aktionen geben, die von weiteren SK-Gaming-Partnern und Sponsoren unterstützt werden. Produziert wurde der Film von Tony Petersen Film, verantwortlich für das Konzept sind Zoran Drobina (ECD) und die CDs Grischa Mentgen sowie Denis Rätzel. 

Mehr über den boomenden E-Sport und welche Chancen er für Agenturen bereit hält, lesen Sie  in der aktuellen Ausgabe des Kontakter (24/2018).

Lohnendes Feld für Agenturen: E-Sport.

Anzeige