Anzeige

Etat-Gewinn
Jung von Matt baut Bosch-Geschäft weiter aus

Jung von Matt Next Alster gewinnt den internationalen Etat von Bosch Siemens Hausgeräte. Die erste Arbeit der Agentur dreht die erfolgreiche "Like a Bosch"-Kampagne weiter. Und setzt neue Akzente.

Text: W&V Redaktion

16. September 2020

Szene aus dem Spot
Anzeige

Jung von Matt Next Alster sichert sich den internationalen Etat von Bosch Siemens Hausgeräte (BSH) und darf die erfolgreiche Internet-of-Things-Kampagne "Like a Bosch" aus 2019 weiterdrehen. Der Etatvergabe ist ein mehrmonatiger Pitch vorausgegangen, in dem sich Jung von Matt gegen den bisherigen Etathalter Leagas Delaney durchsetzte.

Den bisher eingesetzten und beliebten Schnurrbartträger Shawn sucht man in der neuen Hausgeräte-Kampagne allerdings vergeblich. Denn der Bosch-Home-Ansatz ist eine Weiterentwicklung des initial für Social Media entwickelten "Like a Bosch"-Formats und soll zukünftig als breite Marken-Plattform längerfristig genutzt werden, teilt die Agentur mit.

Aus diesem Grund wurde auch der Musikstil etwas verändert: Gemeinsam mit der betreuenden Musikagentur White Horse Music aus der Jung von Matt Gruppe hat die Hamburger Kreativagentur eine neue etwas gesetztere Version des bekannten Themas entworfen. Akustikgitarren vermitteln das Gefühl, dass Hausarbeit ganz entspannt und stressfrei von der Hand geht, während die Geräte den Menschen die harte Arbeit abnehmen.

Hier der Spot:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Da die neuen Spots vor allem für den breiten Einsatz in TV geplant sind, werden die Texte in den wichtigsten Märkten jeweils in die Landessprachen übersetzt und von lokalen Musikern gerappt.

"Wir freuen uns sehr, dass aus "Like a Bosch" inzwischen eine echte Bewegung für die gesamte Marke Bosch geworden ist, welche die Transformation des ganzen Unternehmens unterstützt. Der Plan, dass sich erstmals in der langen und erfolgreichen Geschichte dieses großen Unternehmens verschiedene Geschäftsbereiche wie Mobility Solutions, Smart Industry – und jetzt Home Appliances als Pilot – zu einer
gemeinsamen Markenbewegung zusammenschließen, ist unglaublich stark", so Andreas Ernst, Managing Partner bei JvM.

Im Februar setzte Jung von Matt Next Alster den Unternehmensbereich Mobility Solutions im Rahmen der "Like a Bosch"-Idee in Szene.

Neben den Filmen, die in unterschiedlichen Längen in TV, auf YouTube und im Social Web eingesetzt werden, besteht die Kampagne aus Print- und OOH-Motiven sowie Social Assets. Europa-Start der Kampagne ist September 2020. Weitere Exekutionen der Kampagne sollen folgen.


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders. 

Anzeige