Anzeige

Agenturstrategie
Jung von Matt befördert Havel-Trio zu Geschäftsführern

Jonas Bailly, Lukas Liske und Daniel Schweinzer stehen bereits seit Mitte 2018 an der Spitze von Jung von Matt/Havel. Jetzt firmieren sie auch offiziell als Geschäftsführer.

Text: Anonymous User

14. März 2019

Lukas Liske, Jonas Bailly, Daniel Schweinzer führen Jung von Matt/Havel als Geschäftsführer.
Anzeige

Die Agentur Jung von Matt hat Jonas Bailly, Lukas Liske und Daniel Schweinzer zu Geschäftsführern des Berliner Ablegers Jung von Matt/Havel befördert.

Das Trio führt die Agentur bereits seit Mitte 2018 im Rang von Geschäftsleitern. Die früheren Geschäftsführer Jan Harbeck und David Mously hatten das zweite Berliner Büro neben Jung von Matt/Spree im April verlassen.

Vorstandschef Peter Figge lobt: "Jonas, Lukas und Daniel haben in den vergangenen Monaten mit großer Energie die Entwicklung ihrer Agentur vorangetrieben." Unter anderem wurden der Schweizer Kaffee-Hersteller Café Royal und die Oetker-Tochter Durstexpress als neue Kunden gewonnen.

Beratungschef Jonas Bailly kam 2016 als Geschäftsleiter zu Jung von Matt/Saga. Vorher arbeitete er in unterschiedlichen Positionen für Ogilvy Germany. Die Kreativchefs Lukas Liske und Daniel Schweinzer kamen 2017 von BBDO zu Jung von Matt/Havel. Alle drei arbeiteten bereits bei Ogilvy zusammen.

Ihren neuen Rang hatten sie bereits Anfang des Jahres verliehen bekommen.

Anzeige