Anzeige

Etat
Jung von Matt übernimmt Limo und Hohes C

Granini beauftragt für Die Limo und Hohes C eine neue Agentur. Damit dürfte auch das Engagement von Joko & Klaas vorbei sein.

Text: W&V Redaktion

10. Mai 2019

Jonas Bailly, Lukas Liske und Daniel Schweinzer führen Jung von Matt/Havel in Berlin.
Anzeige

Die Werbung für die Marken Die Limo und Hohes C kommt in Zukunft von Jung von Matt/Havel aus Berlin. Das Team von Jonas Bailly, Lukas Liske und Daniel Schweinzer konnte sich in einem mehrstufigen Pitch durchsetzen und betreut beide Marken ab sofort als Leadagentur.

Für Die Limo hat zuletzt offenbar Saatchi & Saatchi gearbeitet, davor war Thjnk in München in der Verantwortung, auch Granini stand auf der Kundenliste der Agentur. Granini und Thjnk haben sich dann aber getrennt, obwohl in der gemeinsamen Zeit einige bemerkenswerte Arbeiten entstanden waren. Hier einer der Spots für Die Limo von Joko & Klaas:

Und einer für Granini:

Damit geht eine Ära zu Ende. "Das junge Team von Jung von Matt/Havel hat uns im Pitch beeindruckt und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! Große Marken, starke Innovationen und frische Kommunikation
sind eine vielversprechende Kombination", sagt Philipp Hemmer, Marketingleiter und Mitglied der Geschäftsleitung Eckes/Granini.

Neue Kampagne im Sommer

Mit dem neuen integrierten Auftritt sollen die Produkte der Marken Die Limo und Hohes C moderner und mutiger im Markt platziert werden. Ab Sommer 2019 sollen erste Beispiele zu sehen sein.

Ob Joko und Klaas weiter für die Limo werben werden, ist deshalb fraglich.

Anzeige