Anzeige

Kreation des Tages
JvM wirbt für Livestreaming-Feature von Lovoo

Wer kein Bock auf Familie hat, aber Heiligabend trotzdem nicht allein sein will, dem bietet die Dating-App Lovoo jetzt eine neue Livestreaming-Funktion.

Text: W&V Redaktion

20. Dezember 2018

Die Livestream-Funktion von Lovoo erweitert die Möglichkeiten fürs Flirten im Netz.
Anzeige

Die Dating-Plattform Lovoo startet am 24. Dezember nach zwei Jahren Pause ihr großes TV-Comeback.

Für kaum ein anderes Produkt würde ein TV-Start zur Primetime an Heiligabend Sinn ergeben: für eine App, die sich an einsame Herzen richtet, aber schon. Die drei 20-sekündigen Lovoo-Spots werden bis Ende Januar auf den Sendern ProSieben, ProSieben Maxx und Sixx zu sehen sein. Beworben wird darin die neue Livestreaming-Funktion der Dating-App.

Natürlich wird die Kampagne parallel auch online gespielt - mit diesen nachfolgenden Clips auf Instagram, Snapchat und anderen Kanälen.

Entwickelt wurde die Kampagne von der Kreativagentur Jung von Matt. Bei Lovoo selbst ist Eric Jangor, Vice President Marketing & Communications, für den Werbeauftritt verantwortlich.

Das sind die drei 20-Sekünder fürs Fernsehen (Filmproduktion: Simon & Paul; Regie: Nils Keller).

Anzeige