Anzeige

Kampagne
JvM zeigt, wie nervig Urlaub ist

Neue Kampagne: GetYourGuide und Jung von Matt zeigen, wie nervig guter Urlaub ist – und zwar für alle, die ihn selbst nicht gemacht haben.

Text: W&V Redaktion

20. Mai 2019

"Dirk hat eine Schnorchel-Tour auf Bali gebucht", heißt es im Spot.
Anzeige

GetYourGuide ist eine Website, auf der Touristen Aktivitäten wie Führungen und Ausflüge buchen und Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten kaufen können. Die Plattform wurde bereits 2009 gegründet und startet jetzt erstmalig mit einer breit angelegten Kommunikationsoffensive. 

Jung von Matt hatte sich bereits zu Beginn des Jahres in einem Pitch durchgesetzt und ist die neue internationale Leadagentur für GetYourGuide. Jetzt geht die erste Arbeit des neuen Duos on Air. 

Drei Kampagnenspots mokieren sich über alle, die gerade einen traumhaften Urlaub erlebt haben und es nicht lassen können, ihren Mitmenschen dies unter die Nase zu reiben. Sei es durch die frivole Präsentation von Bräunungsstreifen oder das affektierte Auftreten als Sommelier.   

"GetYourGuide ist seit 2009 konstant gewachsen und setzt sich in einem hart umkämpften Markt durch. Wir stehen aber noch ganz am Anfang unserer Vision, Erlebnisse zum Herzstück einer jeden Reise zu machen: Vier von fünf Tour-Buchungen sind immer noch offline. Wir möchten die Art und Weise wie Reisende ihre Trips planen grundlegend verändern", sagt Johannes Reck, CEO und Co-Founder von GetYourGuide.

Jung von Matt soll nun dabei helfen, die Marke erlebbar zu machen. Die Kampagne wird auf allen sozialen Netzwerken in Szene gesetzt und ist seit kurzem auch im TV platziert. Ergänzt wird der Aufschlag durch Youtube-Bumpers und -Filter.

Sehen Sie hier einen der Spots: 

Anzeige