Anzeige

Personalien
Kolle-Rebbe-Unit in weiblicher Hand

Die Hamburger Agentur Kolle Rebbe hat das Führungsteam von Boden V neu aufgestellt. Erstmals übernehmen ausschließlich Frauen die Führung der Unit, die Kunden wie Joyn und Aktion Mensch betreut.

Text: W&V Redaktion

17. November 2020

Führungstrio (v.l.)Silke Gottschalck, Antje Dorenbusch und Cookie Peschmann.
Anzeige

Kolle Rebbe stellt die Unit-Leitung des Boden V neu auf: Seit November wird das Team von Antje Dorenbusch (Beratung), Silke Gottschalck und Cookie Peschmann (beide Kreation) geführt. Im Boden (benannt nach der Bezeichnung für Stockwerke in der Hamburger Speicherstadt) werden Kunden wie Aktion Mensch, Joyn oder Misereor betreut.

Antje Dorenbusch ist bereits seit 2016 bei Kolle Rebbe und verantwortet seit 2018 die Beratungsleistung des Teams. Pünktlich zum Lockdown im März 2020 kam Silke Gottschalck an Bord: Die vielfach ausgezeichnete Kreative war zuletzt Kreationsleiterin bei Zum goldenen Hirschen in Berlin. Zu ihren vorherigen Agenturstationen gehören Neue Digitale / Razorfish Berlin, Argonauten G2 Berlin und Interone, wo sie zuletzt als Executive Creative Director tätig war. Gottschalck arbeitete für Kunden im institutionellen und politischen Bereich wie das Wirtschaftsministerium, aber genauso auch im Digitalbereich auf Marken wie Audi, Mini und Coca-Cola. Oliver Ramm, der die Einheit zuvor kreativ geleitet hatte, hat die Agentur auf eigenen Wunsch verlassen.

Seit 1. November komplettiert Cookie Peschmann das Führungsteam. Peschmann ist seit 2017 als Kreativdirektorin bei Kolle Rebbe und unitübergreifend verantwortlich für viele Kampagnen und Neugeschäftspräsentationen. Zu ihren Stationen zählen Scholz & Friends Berlin, DDB Berlin und einige Jahre als freie Art Directorin. In ihrer Karriere entwickelte sie zahlreiche preisgekrönte Kampagnen für Marken wie die Hypo Vereinsbank, Lufthansa, Netflix, Volkswagen oder die FAZ.

Kreativ-Geschäftsführer Fabian Frese freut sich über die neue Aufstellung, "weil hier drei Talente und Charaktere zusammenkommen, die sich super ergänzen und durch ihre Art und ihren hohen kreativen Anspruch eine absolute Bereicherung für uns und unsere Kunden sind."


Autor: Peter Hammer

begleitet seit vielen Jahren redaktionell die Agentur-Branche, für die W&V wie auch früher für den Kontakter. Als Ressortleiter wie Redaktionsleiter. Liebt gute Kreation, aber mehr noch interessante und innovative Geschäftsmodelle. Unabhängig von Kanal und Größe. Was ihn immer wieder überrascht: Wie viele spannende Menschen es in der Branche gibt.

Anzeige