Anzeige

TV-Spot
Leo Burnett setzt für Goodyear heiße Reifen in Szene

Go longer, go further, go for more Mileage: Im neuen Goodyear-Spot von Leo Burnett zum Reifenmodell "EfficientGrip Performance 2" trifft Hollywood-Ästhetik auf das typisch amerikanische Lebensgefühl.

Text: W&V Redaktion

17. März 2020

Leo Burnett setzt für Goodyear auf echte Hollywood-Ästhetik.
Anzeige

Ein schickes, rotes Cabrio - und der schier endlose Highway: Um den kürzlich von Goodyear gelaunchten Reifen EfficientGrip Performance 2 und die amerikanische Herkunft der Traditionsmarke hervorzuheben, setzt Leo Burnett im neuen TV-Spot auf echte Hollywood-Ästhetik. Dabei bedienen sich die Kreativen aus einem Pool von atmosphärischen Fahrszenen, die die Agentur mit der Produktion E+P und Regisseur Marc Schölermann in und um Los Angeles gedreht hat.

"Go further with Goodyear"

Unter dem Motto "Go further with Goodyear" wird plakativ mit den zwei Anfangsbuchstaben des Goodyear-Logos gespielt, die sich zu der Aufforderung "GO" mit dem ikonischen Wingfoot vereinen. Musikalisch ist der Spot mit dem von Boris Salchow geschriebenen und produzierten Song "Around the world" unterlegt. Die TV-Kampagne läuft ab Mitte März 2020 auf Eurosport in ganz Europa und wird von zahlreichen Marketing-Aktivitäten in Digital und am POS begleitet.

"Nicht nur unser neues Produkt hat hervorragende Testergebnisse eingefahren, auch die Launch-Kampagne hat in Frankreich, Deutschland und Großbritannien Bestnoten im Research erreicht", sagt Piotr Nagalski, Marketing Director Consumer Europe, Goodyear. "Wir gehen also hervorragend vorbereitet in die kommende Sommersaison und haben sowohl für unsere Händler als auch leidenschaftliche Autofahrer tolle und impactstarke Geschichten zu erzählen."


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige