Anzeige

Etat
Markenmut wirbt für Thomas Cook

Seit Januar schon wirbt die Agentur für den Reiseveranstalter. Das Mandat wurde erweitert.

Text: W&V Redaktion

6. Mai 2019

Tobias Voigt (l.) und Bernd Neisen sind Markenmut.
Anzeige

Das Markenmut-Team um die Vorstände Bernd Neisen und Tobias Voigt wirbt seit Januar 2019 für Thomas Cook, wie erst jetzt bekannt wurde. Zu den Aufgaben der Agentur gehören desweiteren das Campaigning für die Veranstalter-Marken Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature, Öger Tours und Bucher Reisen.

Die Aufgaben des neuen Etathalters umfassen neben der deutschen Adaption klassischer Kampagnen eine Vielzahl saisonaler Aktionen über alle Kanäle hinweg: Digitale Werbemittel, Social Campaigns und Promotions sind genauso gefordert wie POS-Konzepte und Vertriebskommunikation.

Kunde und Agentur kennen sich bereits

Markenmut ist kein unbekannter Player in der touristischen Marketingkommunikation. Die Agentur mit Hauptsitz in Trier, Niederlassungen in Düsseldorf und Frankfurt betreut schon seit Jahren die Thomas-Cook-Töchter Bucher Reisen, Öger Tours und den Thomas-Cook-Kooperationsveranstalter Tour Vital. Dazu kamen für die Frankfurter Niederlassung in den vergangenen Jahren Aufgaben und Projekte des Thomas Cook Eigen- wie Partnervertriebs.

Anzeige