Anzeige

Multichannel-Shopping
Mediaplus sichert sich DACH-Etat von HSE24

Im November startet die Zusammenarbeit von Mediaplus und HSE24 mit einer Weihnachtskampagne. Ziel ist es, neue Kunden zu gewinnen.

Text: W&V Redaktion

23. Oktober 2018

Kampagnenstart: Mit Mediamaßnahmen sollen langfristig Neukunden gewonnen und die Markenbekanntheit gesteigert werden.
Anzeige

Der Omnichannel-Retailer HSE24 möchte bekannter werden und setzt dabei auf die Unterstützung von Mediaplus. Die Münchner Agentur überzeugte das Unternehmen "mit einer integrierten Aufstellung und viel Erfahrung im Media-, Digital- und E-Commerce-Bereich". Das brachte ihnen den Medienetat für die DACH-Region ein – einen Betrag im hohen einstelligen Millionenbereich.

Den Auftakt der Zusammenarbeit bildet eine kanalübergreifende Weihnachtskampagne, die in der DACH-Region im November zu sehen sein wird (auch im TV). Die Agentur wird für das Homeshopping-Unternehmen zudem neue Kommunikationskanäle testen und skalieren.

Bei Mediaplus freut sich Geschäftsführer Oliver Hey über den neuen Etat: "Homeshopping ist ein faszinierender eigener Handelsbereich, der wächst und noch viel Potenzial hat – auch im digitalen Bereich. Daher ist es großartig, dass wir HSE24 als eine der führenden Marken in diesem Bereich mit unseren Lösungen überzeugen konnten. Die Möglichkeiten, die HSE24 gleichzeitig als Händler, E-Shop und TV-Plattform bietet, machen Strategie und Planung besonders spannend und abwechslungsreich."

Peter Breiling, Leiter Marketing HSE24, hebt die Vorteile der Zusammenarbeit mit Mediaplus hervor: "Die langjährige Erfahrung der Agentur in der Verknüpfung von digitalen und Offline-Kommunikationsmedien sowie das tiefe Knowhow und Verständnis hinsichtlich Performance-getriebenem Medieneinsatz haben uns überzeugt."

Anzeige