Anzeige

Elektronikhandel
Mit dieser Kampagne feiert Euronics 50. Geburtstag

Euronics wird 50. Im neuen Spot stellt der Elektrohändler die persönliche Beratung in den Fokus - und zeigt auch, dass sich darüber nicht jeder freut. 

Text: W&V Redaktion

2. Januar 2019

Euronics verscheucht die Tochter und ihren Freund aus dem Garten. Per Knopfdruck.
Anzeige

Den eigenen 50 Geburtstag feiert Euronics mit einer neuen Kampagne von Grabarz & Partner. Im Fokus steht dabei das vernetzte Zuhause, das der Elektronikhändler laut dem Kampagnenmotto zum „Besten Zuhause der Welt“ machen will. 

Da Smart Home ein kompliziertes Thema ist, will Euronics mit Beratung und Service punkten. Im aktuellen TV-Spot lässt sich der Eigenheimbesitzer vom Verkäufer die Vorteile des vernetzten Hauses erklären. Der ist beeindruckt. Seine Tochter dagegen weniger begeistert. Denn Papa kann nun aus der Ferne den Rasensprenger anschalten, wenn sie mit ihrem Freund heimlich im Garten knutscht.

Mit dem Kampagnenmotto und dem Service als zentraler Punkt schließt Grabarz & Partner damit an die TV-Spots aus dem Jahr 2018 an. Auch das bekannte Soundlogo "Eudedeudedeu" ist wieder dabei. Der TV-Spot wird ab dem 01. Januar auf den Sendern ARD, RTL, Vox, Pro7, Sat1 und Kabel1 zu sehen sein. Er wird das ganze Jahr über mit zusätzlichen Produktspots, Funkwerbung, Sonderbeilagen und Onlinemaßnahmen begleitet.

Euronics Deutschland wurde 1969 als Interfunk AG gegründet. Das Jubiläum feuert der Händler nicht nur mit den neuen Fernsehspots, sondern es soll auch viele Angebote und Aktionen im regionalen Fachhandel und auf euronics.de geben.

Anzeige