Anzeige

Head of Social Media and Operations
Natascha Joachim übernimmt Chefposten bei OneTwoSocial

Nach rund zwei Jahren Zwischenstopp bei Saatchi & Saatchi kehrt Natascha Joachim zu OneTwoSocial zurück - diesmal aber als Teil des Management-Teams. Ihre neue Funktion: Head of Social Media and Operations.

Text: W&V Redaktion

31. Mai 2021

Natascha Joachim wird Head of Social Media and Operations bei OneTwoSocial.
Anzeige

Natascha Joachim, die bereits bis 2017 für OneTwoSocial tätig war, lässt sich erneut auf den Social-Media-Spezialisten aus München ein. Damit verbunden ist allerdings der Aufstieg an die Führungsspitze. Ihre neue Rolle wird die der Head of Social Media and Operations.

Helge Ruff, CEO von OneTwoSocial: "Wir freuen uns natürlich besonders, wenn Mitarbeiter zu uns zurückkehren. Das bestätigt uns nicht nur in unserer Arbeit, sondern bringt auch einige Vorteile mit sich. Natascha war bereits einige Jahre für uns tätig, sie kennt die Agentur, die Strukturen und Prozesse – sie hat quasi ‚Heimvorteil‘. Zudem ist sie eine große Bereicherung für das Management-Team."

Das besteht - neben den beiden Gründern Helge Ruff und Markus Dickhardt  - aus Andreas Lutz, Head of Finance, Tobias Joachim, Head of Human Resources, Michael Mehner, Account Director, und Nhavi Nguyen, Head of Content Production.

Joachim kommt von Saatchi und Saatchi zu OneTwoSocial. Dort stellte sie als Director Social Media & Content das Social Media Team zusammen und baute den Bereich Social Media Performance Marketing auf. Zuvor war Joachim bei RTLzwei, wo sie für den Social-Media-Auftritt der Sender-Aushängeschilder wie "Love Island" verantwortlich war. Zudem war sie knapp drei Jahre Head of Social Media bei Publicis/Pixelpark und betreute dort Kunden wie McDonald's. 

"OneTwoSocial ist in den vergangenen Jahren auf Kunden- und Mitarbeiterseite stark gewachsen. Für mich ist es eine super spannende Herausforderung, dieses Wachstum künftig intern wie extern begleiten zu dürfen und meine gesammelten Erfahrungen der letzten Jahre einzubringen. Ich freue mich sehr über das Vertrauen, dass Helge und sein Team mir entgegengebracht haben", so Joachim.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige