Anzeige

Neues Markendach
Omnicom launcht die Consulting-Marke bynd

Bislang unterhielt Omnicom in Deutschland drei separate Beratungseinheiten. Diese werden unter der Leitung von Oliver Mohr und Peter Kuhlmann nun unter einem gemeinsamen Dach zusammengefasst. 

Text: W&V Redaktion

22. April 2021

Peter Kuhlmann führt bynd gemeinsam mit Oliver Mohr.
Anzeige

Die Omnicom Media Group Germany baut um. Nachdem die Agenturgruppe ihr Consultingangebot bislang in den eigenständigen Units Brain Consulting, Annalect Consulting und Annalect Marketing Science betrieb, werden die Einheiten gebündelt und unter einem neuen strategischen Markendach vereint. Der Name der neuen Consulting-Marke lautet bynd, ausgesprochen wird er wie das englische Wort "beyond" (darüber hinaus). 

Geführt wird das bynd-Team von den Geschäftsführern Oliver Mohr sowie Omnicom-COO Peter Kuhlmann. Mohr fungierte bislang als Geschäftsführer von Brain Consulting, Kuhlmann als Managing Director Annalect. Zu diesem Duo gesellen sich mit Prof. Dr. Alexander Preuß, Florian Demanega, Jan Kempelmann und Marco Schierhorn weitere Managing Partner. Während Preuß für das Kompetenzfeld Success Measurement zuständig sein wird, leitet Demanega den Bereich Customer Strategy. Kempelmann und Schierhorn führen gemeinsam das Feld Technology.                 

Drei Standorte in Deutschland 

Standorte des neuen Teams werden München, Düsseldorf und Hamburg sein. "Die neue Marke bynd steht im besonderen Maße für unseren disziplinübergreifenden Lösungsansatz, der zu schnelleren und besseren Ergebnissen führt", so Peter Kuhlmann, Geschäftsführer bei bynd. Oliver Mohr ergänzt: "Ich freue mich sehr darauf, die bynd-Kunden mit unserem holistischen Lösungskonzept zu begeistern und sie aktiv auf dem Weg zum Next Level Marketing zu begleiten." Betreut werden namhafte internationale Kunden aus den Bereichen Automotive, Retail, Finance und Consumer Products. 

Anzeige