Anzeige

Serviceplan-Gruppe
Patrick Rohrbasser führt Serviceplan Solutions

Patrick Rohrbasser übernimmt dort die Führung von Florian Paul, der die Serviceplan-Produktionstochter seit ihrer Gründung im Jahr 2012 geleitet hatte.

Text: W&V Redaktion

13. Dezember 2018

Patrick Rohrbasser
Anzeige

Der neue Chef von Serviceplan Solutions kommt vom Data-Analytics-Unternehmen Mu Sigma, wo er zuvor für das Europageschäft zuständig war. Patrick Rohrbasser gilt als Beratungsprofi und Experte für Data Analytics und Software. Zu den weiteren Stationen des gebürtigen Schweizers zählen die Beratung Bain & Company und der Spirituosenkonzern Diageo. Außerdem war er Mitgründer und CEO von Emnos, einer IT-Firma, die mittlerweile an American Express verkauft wurde. Er freut sich nach eigenen Worten darauf, bei Serviceplan sein "bestehendes Wissen mit ganz neuen Inhalten zu kombinieren."

Der 51-jährige ersetzt bei Serviceplan Solutions Florian Paul, den es zurück in seine Heimat Nürnberg zieht. Paul hatte die Produktions- und Umsetzungstochter der Serviceplan-Gruppe seit der Gründung im Sommer 2012 geführt. "Wir bedauern sein Ausscheiden sehr, respektieren aber seine Entscheidung und schätzen uns glücklich, mit Patrick Rohrbasser einen großartigen Nachfolger für ihn gefunden zu haben", sagt Serviceplan-Geschäftsführer Florian von Hornstein.

Serviceplan Solutions ist neben München an zwölf weiteren Standorten vertreten – darunter Paris, Mailand und Schanghai. Zu den Kunden der Agentur zählen unter anderem Allianz, BMW, Lufthansa, L'Oréal und MAN.

Anzeige