Anzeige

Havas bewirbt Gebrauchtwagen-Prämie
Peugeot startet Löwentage-Kampagne

In TV, Radio, Print und Online bewirbt Peugeot seine Löwentage. Unterstützung bekommt der Autobauer dabei von Havas und Mediacom.

Text: W&V Redaktion

14. Februar 2019

Löwentage: Zu den Aktionsmodellen gehören unter anderem der Peugeot 5008, der Rifter und Traveller.
Anzeige

Der Rifter ist eines der sechs Aktionsmodelle, um die es bei den Löwentagen von Peugeot geht. Mit dem Outdoor-Van soll man tolle Momente draußen erleben, er soll einen aber auch zuverlässig in der Stadt ans Ziel bringen.

Zur Verbreitung der Löwentage-Kampagne setzt der Automobilhersteller auf klassische und neue Medien: Sie wird sowohl in TV, Radio und Print als auch über Onlinemedien in den Bereichen Automobil und Familie sowie über die sozialen Netzwerke beworben. Akrobatenvorführungen, Clowns und Kinderschminken sollen bei den über 300 Händlern für Aufmerksamkeit sorgen.

Hier der Spot der aktuellen Kampagne:

Vom 15. Februar bis 31. März erhalten Kunden beim Kauf, der Finanzierung oder beim Leasing eines entsprechenden Peugeot-Modells eine Prämie von bis zu 7000 Euro bei Inzahlungnahme ihres Gebrauchtwagens, unabhängig dessen Marke.

Kreation und Umsetzung

Peugeot realisiert die Kampagne gemeinsam mit den Düsseldorfer Dependancen zweier international agierender Agenturen: Für die Kreation zeichnet Havas verantwortlich. Umgesetzt wird die Kampagne von Mediacom. Der TV-Spot, der die Aktion bewirbt, kommt vom Pariser Medienproduzenten BETC.

Zu den Aktionsmodellen gehören neben dem Rifter der Kompaktwagen Peugeot 308, dessen Kombi-Variante 308 SW, die SUV-Modelle Peugeot 3008 und 5008 sowie die Großraumlimousine Peugeot Traveller.

Anzeige